BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 20. Mai 2007, 22.15 Uhr
Reportage am Sonntag
Zu schön, um wahr zu sein -
Die Welt der Models

    München (ots) - Katharina ist 16, hat wunderschöne schwarze Haare, einen zart geschwungenen Schmollmund, große dunkle Augen und ein mädchenhaft-schüchternes Lächeln, das einfach bezaubernd ist. Sie ist groß gewachsen, schmal, langbeinig. Und dann ist da dieses natürliche Selbstbewusstsein, das sie schon nach wenigen Minuten entspannt vor der Kamera posieren lässt. Sascha Babel von der Münchner Model-Agentur "Vivienne" hat mit Katharina einen guten Fang gemacht. Regelmäßig geht er mit seinen Assistentinnen in den Straßen und Kaufhäusern der Stadt auf Nachwuchs-Suche. Katharina lief ihm in der Fußgängerzone über den Weg. Obwohl sie noch Schülerin ist, kann sie sich parallel eine Model-Karriere vorstellen.

    Model - der Traum vieler junger Mädchen, angeheizt von den Society-Illustrierten und dem Model-Zirkus des Privatfernsehens. Gleichzeitig kamen gerade in den letzten Monaten schockierende Nachrichten aus dieser Glitzer- und Glamourwelt: Tod von drei jungen Models, die sich auf Kleidergröße 30 herunter hungern wollten. BR-Reporter Tom Fleckenstein und Barbara Schepanek haben bei Agenturen, in Studios und auf Laufstegen hinter die Kulissen dieser Traumwelt geschaut, die viel zu schön ist, als dass sie ganz wahr sein könnte.

Pressekontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: