BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Freitag, 19. April 2002, 10.03 Uhr
Das Notizbuch - Freitagsforum

München (ots) - Lust am Lernen ? Lebensraum Schule Deutsche Schüler lesen schlecht, haben eine schlechte Auffassungsgabe und schneiden im internationalen Vergleich miserabel ab. Das hat Pisa wieder einmal belegt. Ein Schock für die Republik. Die Folge: viele Diskussionen zu Reformen und darüber, wie man alles besser machen könnte. Im Gespräch sind Ganztagsschulen, eine Verbesserung der Lehrerausbildung und die Frage, wie man noch mehr Stoff in die Köpfe der Schüler bringt. Die meisten dieser Vorschläge sind jedoch nicht finanzierbar. Mehr Geld will der Staat in die Bildung eigentlich nicht stecken. Dass sich ganz einfach der Unterrichtsstil ändern könnte, darüber denken nur wenige nach: Mit den Kindern mal eine Blumenwiese anschauen, anstatt die Pflanzen aus dem Buch zu lernen. Freude am Lernen vermitteln, indem Projekte angeboten werden. Damit könnte einerseits die Motivation der Lehrer gesteigert werden, so wie auch die Lernlust der Schüler. Welche realistischen Möglichkeiten es dafür gibt, und was diesen Methoden im Weg steht, darüber unterhalten sich Pädagogen und ein Schüler im Notizbuch Freitagsforum "Lust am Lernen? Lebensraum Schule", am 19. April in Bayern2Radio. Zu Gast im Studio: Gerd Grüneisl, Pädagoge, Kultur- und Spielraum e.V. Renate Remter, Grundschullehrerin Marga Bayerwaltes, beurlaubte Lehrerin, Autorin Franziska Krüger, Schülerin Moderation: Daniela Arnu Informationen fürs Internet: Buch: Marga Bayerwaltes: Große Pause ? Nachdenken über Schule, Antje Kunstmann Verlag, 21,90 Euro Homepage von Kultur- und Spielraum e.V.: www.kulturundspielraum.de ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: