BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Freitag, 19. Oktober 2001, 10.03 Uhr
Das Notizbuch / Freitagsforum

    München (ots) -

    "Trainer, Teams und Therapeuten -     Was Sportvereine leisten und was sie kosten"

    In München entscheidet das Volk: Sollen Stadt und Staat 400 Millionen Mark  für ein Fußballstadion zuschießen- zum Wohle der Bayern und der Sechziger? Was die Südkurve fordert, ärgert den Normalverbraucher. Millionen pumpt der Staat in den Spitzensport - und der bedankt sich: Mit Kampagnen wie "Keine Macht den Drogen" oder mit Präventionsprogrammen gegen Gewalt. Aber während Beckenbauer Druck macht, drückt den kleinen Verein der Schuh. Auch er übernimmt längst soziale Aufgaben. Kommen die kleinen Vereine zu kurz? Finanzieren wir zuviel Spektakel, aber zuwenig Soziales? Welche Rolle spielen Sportvereine in der heutigen Gesellschaft?

    Fragen, die Gottfried Stein diskutiert mit:

    - Petra Herzog, Volleyballjugendtrainerin beim TSV Utting

    - Dr. Rainer Koch, Strafrichter und Vorsitzender des DFB-Sportgerichtes

-  Franz Maget, Fraktionsvorsitzender der SPD im Bayerischen Landtag und Fußballervater


ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel.: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: