BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 2. Oktober 2001, 19.00 Uhr (VPS 18.59)
Ohne Gewähr
Die Verbrauchershow mit Waldemar Hartmann

    München (ots) -
    
    Gast: Wolfgang Völz
    
    Spannende Unterhaltung bietet die Verbrauchershow "Ohne Gewähr"
mit Expeditionen durch den Behördendschungel und durch die
Servicewüste Deutschlands.
    
    Heute geht es um ein ganz persönliches Hochzeitsgeschenk, das man
bei einer Versandfirma bestellen kann: Für stolze 54 Mark bietet die
Firma "Handgebrannt" CDs an, auf der der Schlagerinterpret Frank
Zander angeblich individuell für die Jungvermählten singt.
Tatsächlich erhält der enttäuschte Kunde eine nur zehn Minuten lange
Aufnahme: Irgendein Sprecher, also nicht Frank Zander, spricht das
Brautpaar zwar mit Namen an; die Songs, die Frank Zander anschließend
singt, erweisen sich als sein Standardrepertoire ohne persönlichen
Bezug für die Brautleute.
    
    Elche passen nicht ins Müchener Stadtbild - das wird im nächsten
Beitrag deutlich! Das Baureferat der Stadt München will einem
Münchner Ladenbesitzer verbieten, einen etwa kniehohen
Holzschaukelelch zu Dekorationszwecken vor seinem Geschäft
aufzustellen. Der Grund: Das Erscheinigsbild werde durch draußen
angebotene Waren beeinträchtigt.
    
    Doch warum dürfen die benachbarten Läden Blumeneimer und
Postkartenständer vor ihren Geschäften "parken". Unser letzter
Beitrag versucht Aufklärung in Sachen "Wie läßt sich ein PKW
eindeutig von einem LKW" unterscheiden?" zu schaffen. Dass diese
Unterscheidung nicht so einfach ist, bekam der Fahrzeughalter eines
Pick up Doppelkabiners angesichts seines gesalzenen
Kfz-Steuerbescheids zu spüren.Denn auf wundersame Weise hatte sich
sein Pickup, ohne das seine Besitzer etwas merkte, vom
steuerbegünstigten LKW in einen sündhaft teuer besteuerten PKW
verwandelt.
    
    Schnorro, der Held ohne Geld galoppiert heute mit seinem Drahtesel
zum Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). Dort gibt es kostenlos
fachmännische Unterstützung für die Do-it-yourself-Fahrradreparatur -
in der perfekt ausgestatteten ADFC-eigenen Radlwerkstatt. Über das B
wie Bananenschale stolpert man heute beim Verbraucher-ABC. Im
Comedystil werden kleine Unfälle und Pannen im Supermarkt gezeigt -
dazu Tipps, wie man sich rechtlich schützen kann.
    
    Außerdem begrüßt Waldemar Hartmann wieder einen Stargast im
Studio: Es ist der beliebte Fernsehschauspieler und die berühmte
"Käpt´n-Blaubär-Stimme" Wolfgang Völz.
    
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: