BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 13. September 2001, 20.15 Uhr / quer.... durch die Woche mit Christoph Süß

    München (ots) -

    Vom Terrorkrieg in die Weltkrise? - Wie der 11. September unser
Leben verändert
    
    Während in den USA die Opfer der verheerenden Terroranschläge
geborgen werden, hat weltweit die Suche nach Tätern und Hintermännern
begonnen. Auch in Europa wächst jetzt die Angst vor terroristischen
Anschlägen und vor einschneidenden Veränderungen in unserem täglichen
Leben.
    
    Stürzt nach den Börsenkursen jetzt auch die Weltwirtschaft in die
Krise?
    
    Welche Auswirkungen hat die labile politische Situation auf die
bevorstehende Einführung des Euro? Muss die globale Gesellschaft
zugunsten der Sicherheit in Zukunft auf liebgewonnene Freiheiten
verzichten?
    
    Was haben Globalisierungsgegner und muslimische Extremisten
gemeinsam?
    
    Gibt es auch bei uns eine konkrete Gefahr durch muslimischen
Fundamentalismus und was bedeutet der Terroranschlag für das
Zusammenleben zwischen Christen und Moslems in Bayern?
    
    Mit diesen Fragen beschäftigen sich u.a. Politiker, Soziologen,
Wirtschaftsforscher und Islamexperten in einer Sonderausgabe von
quer.
    
      quer ...durch die Woche mit Christoph Süß immer donnerstags,
20.15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen Wiederholungen: Freitag, 11.15
Uhr, im Bayerischen Fernsehen, Samstag, 12.00 Uhr, in 3Sat
    
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: