BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Montag, 16. Juli 2001, 19.00 Uhr (Wiederholung: 17. Juli 2001, 10.00 Uhr)
Zeit für Tiere

    München (ots) -          Themen:     Raben als angehende Filmschauspieler     Dieser Beitrag gibt einen Einblick in die Lernfähigkeit und den     Spieltrieb der relativ seltenen Kolkraben.          Krankheiten der Hunde während der Urlaubsreise in den Süden     In diesem Beitrag wird besonders auf die 'Leishmaniose', 'Babesiose' und den sog. ‚Herzwurm' hingewiesen und einfache sowie effektive Prophylaxe-Möglichkeiten gegen diese schweren Erkrankungen aufgezeigt.          Reptilienforscher an bayerischen Flüssen     Im Auftrag des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL) wird versucht, die Lebensweise von Kreuzottern, Ringel- und Schlingnattern besser kennen zu lernen, um ihnen den notwendigen Lebensraum zu schaffen.          Vorgestellt:     Das Tierheim Landsberg am Lech und seine Schützlinge               Fotos sind erhältlich im BR-Bildarchiv, Telefon 089/5900-3040, Fax     089/5900-3472 oder BR-APIS ONLINE 10040 sowie LEONARDO-ISDN: Telefon 089/5900-4597 (bitte melden Sie Ihre Anfrage bei LEONARDO an unter der Telefonnummer 089/5900-2738, Gerhard Kirmair).     

ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: