BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 5. Juli 2001, 20.15 Uhr, quer ... durch die Woche mit Christoph Süß

    München (ots) -
    
    "Pollenfluch" - werden Allergien zur Volkskrankheit?
    
    In den vergangenen fünf Jahren ist die Häufigkeit von Asthma und
Allergien bei Kindern dramatisch angestiegen. 30 Prozent mehr leiden
jetzt unter Heuschnupfen und Atemnot. Mediziner raten: Kinder sollen
Stall-Luft schnuppern. Keime aus dem Mist sind es nämlich, die die
Kleinen abhärten. Urlaub auf dem Bauernhof wird zur Kur.
    
    Homo-Ehe - ohne Chance in Bayern?
    
    Mitlerweile ist es sicher kein großes Problem mehr, wenn sich
schwule oder lesbische Pärchen offen auf der Straße zeigen. Ein
normales Bild in unserer Gesellschaft. Wird es aber auch bald normal
sein, wenn gleichgeschlechtliche Paare mehr Rechte bekommen und
heiraten dürfen? Für die Staatsregierung und ihre Stammtisch-Basis
hört hier der Spaß jedenfalls auf. "quer" hat ein schwules Paar
besucht, das sich das Ja-Wort geben will.
    
    Zu Gast im Studio: Modeschöpfer Wolfgang Joop
    
    Lady Di's 40. Geburtstag - Pilgerfahrt zur Prinzessin der Herzen
    
    Waltraud Trescher ist die Vorsitzende des deutschen Diana
Fanclubs. Zu Ehren von Diana's 40. Geburtstag am vergangenen Sonntag
hat die Fränkin eine Pilgerfahrt zu Lady Di's Grab nach Althorp in
England organisiert. Zusammen mit 30 anderen Fans nahm Waltraud
Trescher die anstrengende aber erfüllende Reise auf sich. "quer" war
bei der Wallfahrt der besonderen Art dabei.
    
    Schauspielschule für Vierbeiner - wie Tiere zu TV-Stars werden
    
    Wenn der Fernseh-Hund "Kommissar Rex" todesmutig durch
Glasscheiben springt und über brennende Barrikaden hetzt ist einer
nicht weit: Walter Stirnbeck - Chef eines Unternehmens, das
"tierische" Fernsehstars trainiert. "Von der Ameise bis zum Elefanten
können wir alles liefern", sagt Simbeck. Für die Schauspieler ist das
Arbeiten mit Tieren aber nicht immer ein Zuckerlecken.
    
    Quer ...durch die Woche mit Christoph Süß immer donnerstags, 20.15
Uhr im Bayerischen Fernsehen. Wiederholungen: Freitag, 11.15 Uhr im
BFS, Samstag, 12.00 Uhr in 3sat.
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: