BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Bergauf, bergab: Abseilfahrt in den Ruhestand, Donnerstag, 7. Juni 2001, 19.00 Uhr

    München (ots) -
    
    Ein Hauch Romantik, ein Hauch Abenteuer - in ein Biwak unter
freiem Himmel und in eine luftige Klettertour am Salzburger Hochthron
nimmt Bergauf-Bergab seine Zuschauer mit: Hauptdarsteller ist dabei
Pit Schubert, der sich über Jahrzehnte mit Bergunfällen aller Art und
mit ihrer Analyse beschäftigt hat. Kürzlich ist der
"Sicherheitspapst" der Bergsteiger, dessen Verdienste weltweit
Anerkennung gefunden haben, in den Ruhestand gegangen. Außerdem
berichtet das Bergsteigermagazin über einen Besuch im Misox. So heißt
das Tal, das vom San-Bernardino-Pass nach Süden in Richtung Lago
Maggiore hinunterzieht. Obwohl schon auf der Südseite des
Alpenhauptkamms gelegen, gehört das Tal noch zum Kanton Graubünden -
was allerdings nichts an der Tatsache ändert, dass das Tessin sich
hier nicht nur sprachlich bemerkbar macht. Moderator Michael Pause
hat das Tal mit dem Mountainbike und dem Kletterseil erkundet - und
dabei auch interessante kunstgeschichtliche Verbindungen nach Bayern
entdeckt.
    
    Falls erwünscht, können wir Ihnen gerne ein Foto bereitstellen.
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: