BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Freitag, 25. Mai 2001, 10.30 Uhr
Das Geheimnis des Glücks

  München (ots) - Jung, schön und begehrenswert... Fortuna, die Göttin des Glücks: Jeder will sie, kaum einer bekommt sie, keiner kann sie ewig an sich binden. Aber um diese Art von Glück geht es nicht. Nicht das "Glück haben" ist Thema des dreiviertelstündigen Films von Dr. Gertraud Dinzinger, den das Bayerische Fernsehen am Freitag Vormittag ausstrahlt, sondern das "Glücklich sein".          Das Glück ist flüchtig. Aber so ganz allmählich kommen die Wissenschaftler dem Glück auf die Schliche. An den Universitäten wird es immer populärer, das Glück zu erforschen.          Im amerikanischen Montana und zuhause in Bayern hat die Autorin ganz unterschiedliche Menschen nach ihrem "Glück" befragt: eine Rodeo-Reiterin und einen Dirigenten, einen Goldwäscher und einen Geldfinder, einen Kletterer und einen Policeman. Darüber hinaus versuchen prominente Philosophen, Mediziner und Psychologen DAS GEHEIMNIS DES GLÜCKS zu enträtseln.          Es gibt tatsächlich biotechnische Grundlagen des Glücks. Es gibt eine Disposition für Glück sowie körpereigene Opiate, die Glücksgefühle auslösen. Glück hat einen wissenschaftlichen Namen: "FLOW". Mehr darüber im Bayerischen Fernsehen, am Freitag, 25. Mai 2001, 10.30 Uhr.          Redaktion: Ulrike Leutheusser     

ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk Pressestelle
Tel.: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: