BR Bayerischer Rundfunk

Wahlmodus für die Wahl des Intendanten

    München (ots) - Der nächste Intendant des Bayerischen Rundfunks
soll am 26. Juli 2001 vom Rundfunkrat gewählt werden. Das hat der
Rundfunkrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Es erfolgt keine
öffentliche Ausschreibung des Amtes, jedes Mitglied des Rundfunkrats
kann einen Kandidaten oder eine Kandidatin zur Bewerbung um das Amt
des Intendanten benennen.
    
    Die Vorschläge sind spätestens bis zum 2. Juli 2001 schriftlich an
den Vorsitzenden des Rundfunkrats, Professor Wilhelm Wimmer, zu
richten. Am 26. Juli 2001 haben die Kandidaten und Kandidatinnen
Gelegenheit, sich in der Plenarsitzung des Rundfunkrats vorzustellen.
Im Anschluss wird der Rundfunkrat den neuen Intendanten wählen.
    
    Die Amtszeit des derzeitigen Intendanten Professor Albert Scharf
endet am 31. März 2002.
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: