BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 08. Mai 2001, 21.20 Uhr
GLASKLAR / TÜV für Lebensmittel?

München (ots) - Wie gefährlich ist unsere Nahrung? Nach BSE-Krise und Schweinemast-Skandal machen viele Verbraucher einen Bogen um die Fleisch-Theke. Aber auch andere Lebensmittel scheinen bedenklich: Zusatzstoffe und künstliche Aromen täuschen vor, was viele Produkte längst nicht mehr haben: einen natürlichen Geschmack. Haben die neuen, hoch-gezüchteten Obst- und Gemüsesorten überhaupt noch ausreichend Vitamine? Muss man bei Backwaren mit allergenen Zusatzstoffen rechnen? Der TÜV-Süddeutschland und die Technische Universität München wollen jetzt endlich Klarheit schaffen. Gemeinsam kontrollieren sie künftig Lebensmittel und vergeben ein Qualitätssiegel. Kann man sich darauf verlassen oder ist es nur wieder ein Gütesiegel mehr? ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: