BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 15. Februar 2001, 20.15 Uhr

München (ots) - Sendetitel: quer...durch die Woche mit Christoph Süß Versicherung warnt vor Klima-Katastrophe Überschwemmungen, Sturmfluten, Orkane - hier in Europa. Davor warnen nicht nur Umweltschützer, sondern auch die Ver-sicherungsgesellschaft Münchener Rück. Kein Wunder: Über zwei Milliarden Mark musste sie letztes Jahr für Schäden aus Naturkatastrophen zahlen. Mittlerweile gibt es dort ein wissenschaftliches Expertenteam. quer sprach mit dem Leiter Dr. Gerhard Berz - in Versicherungskreisen nennt man ihn "Master of Desaster". Zukunftsfleisch: Känguru, Rentier, Bison, Yak? Der Verbraucher bleibt verunsichert: Der Rindfleischabsatz bricht zu-sam-men und auch das Schweinefleisch hat dank Antibiotika-Einsatz keine rosige Zukunft. Wer nicht zum Vegetarier wird, sucht nach Alternativen. Krokodil-, Emu- und Yak-Fleisch, Rentier, Bison, Känguru. Da muss sich die bayerische Landwirtschaft gehörig umstellen, denkt sich quer und wirft einen pro-phetischen Blick in eine Zukunft, wo es Kühe nur noch im Zoo gibt ... Im quer-Kochstudio: Spitzenkoch Alfons Schuhbeck Billigfleisch: Rind zum halben Preis BSE hin oder her, bei Metzger Stöckle aus dem schwäbischen Rain am Lech brummt das Geschäft. Sein simpler Trick: 50 Prozent Rabatt auf Rindfleisch. Seit die Aktion läuft, kommt er mit dem Schlachten kaum nach. Also alles nur eine Frage des Preises? - wollte quer von den Kunden wissen und hat sich mit in die Schlange gestellt. Straubing fastet: Eine Stadt im Schlankheitsfieber Eine Stadt will ihren Speck loswerden: Das niederbayerische Straubing hat eine einzigartige Aktion gestartet, um ihren übergewichtigen Bürgern dauerhaft zu weniger Pfunden zu verhelfen. "Fit ohne Fett" ist das Motto und alle machen mit: Metzger bieten magere Wurst an, Konditoren backen kalorienarme Kuchen und die Stadt organisiert den täglichen Jogging-Lauf durch den Stadtpark. - quer hat mitgefastet. quer ...durch die Woche mit Christoph Süß immer donnerstags, 20.15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen, Wiederholungen: Freitag, 11.15 Uhr, BFS, Samstag, 12.00 Uhr, 3sat ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: