BR Bayerischer Rundfunk

Voraussichtliche Themen der Sportbeiträge in den Sportsendungen des Bayrischen Fernsehens vom 19. Bis 22. Januar 2001

München (ots) - Freitag, 19.01.2001 Rundschau - Nachtausgabe mit Sport 23.30 - 00.00 Uhr Sport - Moderation: Michael Sporer Eishockey / DEL: München Barons - Nürnberg Ice Tigers Ski nordisch / Langlauf: Deutsche Meisterschaft in Zwiesel Fußball: Der FC Bayern München im Trainingslager in Marbella Wintersport - Block: mit Ski alpin, Skispringen, Biathlon - Weltcup Samstag, 20.01.2001 Sport Aktuell 16.00 - 17.00 Uhr Moderation: Michael Sporer Ski alpin / Weltcup: Abfahrt Herren in Kitzbühl, Abfahrt Damen in Cortina d'Ampezzo Biathlon - Weltcup: 4 x 7,5 km Staffel Herren in Antholz Samstag, 20.01.2001 Sport am Samstag 17.05 - 17.25 Uhr Moderation: Michael Sporer Ski nordisch / Langlauf: Deutsche Meisterschaft in Zwiesel Bob: Europameisterschaft am Königssee Eisschnelllauf: Sprint - WM in Inzell Wintersport - Block: mit Ski alpin, Biathlon - Weltcup, Rodel - Weltcup Sonntag, 21.01.2001 Sport Tribüne 22.00 - 22.20 Uhr (Wiederholung Montag, 22.01.2001) Moderation: Michael Sporer Ski nordisch / Langlauf: Deutsche Meisterschaft in Zwiesel Eisschnelllauf: Sprint - WM in Inzell Bob: Europameisterschaft am Königssee Sport - News Sonntag, 21.01.2001 Sport Regional 22.20 - 22.30 Uhr aus Studio München - Freimann: (Wiederholung am Montag, 22.02.2001, 12.40 - 12.50 Uhr) Moderation: Karl Hilpert Eisstockschießen: Deutsche Meisterschaft in Schweinfurt Hockey - BL / Damen: HG Nürnberg - RW München Volleyball - BL / Damen: DJK Karbach - TV Creglingen Montag, 22.01.2001 Blickpunkt Sport 21.45 - 22.45 Uhr (Widerholung Dienstag, 23.01.2001) Moderation: Lambert Dinzinger u.a. Fußball - 1. BL: FC Bayern München, TSV 1860 München und SpVgg Unterhaching vor dem Rückrundenstart Fußball - 2. BL: 1. FC Nürnberg vor dem Rückrundenstart und SpVgg GreutherFürth Gewinnspiel ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: