BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Samstag, 23. Dezember 2000, 16.00 bis 17.00 Uhr
"Weihnachten in Europa"

    München (ots) -
    
    mit Gunther Emmerlich aus dem Kloster Münsterschwarzach
    
    Zum ersten Mal produziert das BR-Studio Franken im Jahr 2000 neben
der erfolgreichen Sendung "Weihnachten in Deutschland" eine zweite
große Weihnachtsgala: "Weihnachten in Europa". Am 16. Dezember 2000
treffen sich Künstler, Chöre und Gruppen aus Deutschland, der
Tschechischen Republik, Südtirol, Schweden und Spanien zu einem
feierlichen Konzert in der Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach, nahe
Würzburg. Der beliebte Fernsehmoderator und Opernsänger Gunther
Emmerlich führt durch den Abend. Das legendäre Deutsche Filmorchester
Babelsberg unter der Leitung von Martin Hoffmann begleitet das
Konzert.
    
    Allen Beteiligten gemeinsam ist die abendländische Tradition des
christlichen Weihnachtsfests, das fern von kommerziellem Rummel in
fast allen europäischen Ländern gefeiert wird. Die einzelnen
nationalen Stimmungen und Schwingungen in einer Sendung
zusammenzubringen, ist die Grundidee der Sendung, so Producer Ado
Schlier.
    
    Rahmen dieses Weihnachtskonzerts ist die Kirche der Abtei, die -
wenn auch erst in den 30er Jahren erbaut - auf eine mehr als
1000-jährige Geschichte zurückblicken kann.
    
    Karten für die Aufzeichnungen am Samstag, 16. Dezember 2000, um
17.00 und um 20.00 Uhr gibt es in Würzburg im Falkenhaus, an der
Pforte des Klosters Münsterschwarzach und beim Bayerischen Rundfunk -
Studio Franken unter der Telefon-Nummer 0911/6550-222 zum Preis von
38 Mark.
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: