BR Bayerischer Rundfunk

Bayrisches Fernsehen
Samstag, 21. Oktober 2000, 14:00 bis 16:00 Uhr: Wir in Bayern
Der Familienachmittag: Das Glück dieser Erde...

München (ots) - Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, sagt ein arabisches Sprichwort. Petra Schürmann versucht ihr Glück auf der Trabrennbahn in Pfaffenhofen. Unterstützt wird sie von Serienstar Hans Kraus. Er steigt selbst immer wieder gerne in den Sulky. Der erfolgreichste deutsche Trabertrainer Helmut Biendl verrät, wie aus einem Fohlen später ein richtiger Star auf der Rennbahn wird. Wir in Bayern besucht den legendären bayerischen Traberhengst Isenburger. Sein Besitzer schwärmt von vergangenen, glorreichen Zeiten. Anschließend geht Wir in Bayern mit Erwin Kirchner auf Tour: Der ist fahrender Hufschmied und verpasst den Rössern ihr maßgeschneidertes Schuhwerk. In der bunten Fernseh-Illustrierten: Köstlich und so gesund - die heilsamen Schmankerl: diesmal Lammrückengeschnetzeltes in Schafgarbensauce. Um`s Gwand kümmert sich der Trachtenverein "D´Ammertaler" aus Dießen, der sich in den Vereinsgeschichten vorstellt. Und - Elvis lebt! Denn Franz Xaver Gernstl hat ihn in Murnau in seinem Probenkeller besucht. Die Reporter des Bayerischen Fernsehen begleiten diesmal für den World Courier eine Münchnerin zu ihrer Großfamilie auf die Kapverdischen Inseln. Samstag, 28. Oktober 2000: Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag Der Nationalpark Bayerischer Wald 14.00 bis 16.00 Uhr, Bayerisches Fernsehen ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: