BR Bayerischer Rundfunk

BR-alpha
Freitag, 15. September, 20.15 Uhr
alpha forum

München (ots) - ALPHA-FORUM Zuletzt machte sie Schlagzeilen, weil sie mit einem Paukenschlag die Kultsendung "Das literarische Quartett" verließ. Jetzt wird Siegrid Löffler als Chefredakteurin einer völlig neuartigen Literaturzeitung erneut in die Öffentlichkeit treten. In alpha forum der Gesprächssendung von BR-alpha dem Bildungskanal des Bayerischen Fernsehens erzählt die couragierte Literaturkritikerin von ihren Anfängen als Journalistin, von der Krise des Feuilletons und dem zunehmend mündiger werdenden Konsumenten. Mit professionellem Augenzwinkern läßt sie sich jedoch von ihrem Gesprächspartner Ernst Emrich keinerlei Informationen über ihre neue Zeitschrift "Literaturen" entlocken. Diese , so verrät sie allenfalls, werde so manchen Noch-Nicht-Leser zu Lesen verführen. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: