BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 25. Juni 2000, 21.30 Uhr
Reportage am Sonntag
Programmänderung
Alptraum Brenner
Autofahrer in der Staufalle

München (ots) - Dieses Wochenende wird es eng am Brenner. Erst am Samstagnachmittag endet eine zweitägige Blockade der wichtigsten Nord-Süd-Transit-Strecke über die Alpen. Urlauber sind gezwungen, entweder auf andere Routen auszuweichen oder bis Samstag Nacht zu warten. In Bayern gehen die Pfingstferien zu Ende, in drei anderen Bundesländern beginnen die Sommerferien. An der Blockade beteiligen sich Tiroler Bürgerinitiativen und anliegende Gemeinden. Auch die Tiroler Landesregierung steht hinter der Aktion. Damit wollen die Österreicher dagegen protestieren, dass sie täglich vom Verkehr geradezu überrollt werden. Drei Reporter berichten von den Brennpunkten der Blockade und wie die genervten Urlauber damit fertig wurden. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: