BR Bayerischer Rundfunk

Bayerischer Rundfunk: Dienstag, 20. Juni 2000, 21.20 Uhr/ Glasklar

München (ots) - Fußball brutal - Hooligans bei der Euro Brutale Schlägerszenen in Belgien: Am Samstag kam es in Charleroi, wo die deutsche Nationalmannschaft gegen das englische Team spielte, sowie am Sonntag in Brüssel zu schweren Krawallen. Mehr als 900 Hooligans wurden an diesem Wochenende festgenommen. Die meisten von ihnen kommen aus England. Der europäische Fußballverband UEFA hat deshalb gedroht, die englische Mannschaft von der Europameisterschaft auszuschließen, falls es erneut zu Krawallen kommt, in die deren Fans verwickelt sind. "Null Toleranz" heißt das Konzept der Polizei. Auch die Kontrollen an den Grenzen sind verschärft worden. Über 2000 Beamte des Bundesgrenzschutzes waren am Wochenende im Einsatz, um Randalierer daran zu hindern, nach Frankreich, Belgien oder die Niederlande zu reisen. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: