BR Bayerischer Rundfunk

Englische Woche im Bayerischen Fernsehen
Die Fußball-Klassiker Deutschland gegen England

    München (ots) -

    Das Bayerische Fernsehen zeigt im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft an vier Abenden (Dienstag, 13.06. bis Freitag, 16.6.2000) vor dem Spiel Deutschland - England (17.6.2000) noch einmal die Höhepunkte der unvergessenen Begegnungen zwischen den beiden großen Fußballnationen:

    Dienstag, 13.6.2000: 23.45 - 00.10 Uhr WM-Finale 1966 in Wembley: England - Deutschland 4:2 n.V.

    Mittwoch, 14.6.2000: 23.45 - 00.10 Uhr WM-Viertelfinale 1970 in Mexiko: Deutschland - England 3:2 n.V.

    Donnerstag, 15.6.2000: 23.30 - 23.55 Uhr WM-Halbfinale 1990 in Italien: Deutschland - England 5:4 n.E.

    Freitag, 16.6.2000: 00.00 - 00.25 Uhr EM-Halbfinale 1996 in Wembley: Deutschland - England 7:6 n.E.

    Der ehemalige englische Nationalspieler Gary Lineker, beim WM-Halbfinale 1990 noch selbst dabei, prägte nach den Ergebnissen dieser großartigen Spiele das berühmte Zitat: "Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnt immer Deutschland.

ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel.: 089 - 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: