BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Samstag, 20. Mai 2000, 14.00 Uhr
Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag - "Die Passionsspiele 2000 in Oberammergau"

München (ots) - In Oberammergau ist Passion. Zum 40. Mal folgt das bayerische Dorf seinem über 350 Jahre alten Pestgelübde, alle zehn Jahre das Spiel von Leiden, Sterben und der Auferstehung Jesu Christi aufzuführen. Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag blickt einen Tag vor der Premiere hinter die Kulissen. Petra Schürmann erfährt von Regisseur Christian Stückl, warum sich in der Jubiläums-Passion so viel verändert hat und wie es ihm gelungen ist, über 2000 Laien-Darsteller ein Jahr lang zu motivieren. Die Darsteller von Jesus, Martin Norz, und Maria Magdalena, Ursula Burkhart, sprechen über ihre neue Beziehung zum Passionsspiel. Klement Fend erklärt Petra Schürmann, wie er es schafft, Bürgermeisteramt und seine Rolle als Römer zu vereinbaren. Wir in Bayern begleitet Darsteller, die zum ersten Mal mitspielen, in ihrem Alltag, und zeigt, wie Kostüme und andere Requisiten "passionstauglich" gemacht werden. Der FamilienNachmittag schaut bei den letzten Proben durchs Schlüsselloch - und präsentiert eine aktuelle Vorschau auf das, was 500 000 erwartete Zuschauer aus aller Welt bald zu sehen bekommen werden. Die bunte Fernseh-Familien-Illustrierte serviert wieder heilsame Schmankerl, dieses Mal aus Brennnesseln. Die Geschichte der Betrügerin Adele Spitzeder wird weitererzählt und im Familienalbum gilt es wieder, einen Blick in die Annalen des weltbekannten Pfeifenherstellers Ernst Eckert und seiner Familie zu werfen. Gegen 15.30 Uhr besuchen die Reporter des World Courier auf ihrer Staffette rund um die Welt eine Familie in Mexico. Samstag, 27. Mai 2000: Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag 14.00 bis 16.15 Uhr, Bayerisches Fernsehen "Mittendrin - aus dem Altmühltal" ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de BAYERISCHER RUNDFUNK Pressestelle Susanne Seeberger, Telefon 089/5900-2758 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: