BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Samstag, 19. Februar 2000, 14.00 - 16.00 Uhr
Wir in Bayern

München (ots) - Wir in Bayern Der FamilienNachmittag "Handwerk - Made in Bayern" Den Spagat zwischen Tradition und High Tech - Bayerns Handwerk schafft ihn. "Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag" besucht die wunderschönen alten Handwerksstätten im Deutschen Museum und wirft einen Blick in die Zukunft. Petra Schürmann spricht mit Film- und Fernsehstar Michael Mendl über dessen liebstes Hobby: Das Restaurieren von Möbeln. "Wir in Bayern" stellt einen alten Pfeifenmacher vor und zeigt, wo der unentschlossene Nachwuchs herausfinden kann, welches Handwerk er gerne ergreifen würde. Christoph Bauer schließlich erfährt an einer Modeschule, dass man Jacken auch mit Bohrmaschine und Draht schneidern kann. In der bunten Fernseh-Familien-Illustrierten heißt es wieder "Gesund durchs Jahr" mit Eva Aschenbrenner, die Geschichte vom Räuber Mathias Kneißl wird fortgesetzt und Franz X. Gerstl ist weiter unterwegs. Er besucht unter anderem das Torturmtheater am Main. Auf seiner großen Stafette rund um den Globus ist der World Courier in Georgien angekommen. Dort besuchen deutsche Schüler georgische Familien und erkunden, wie sie leben, was sie denken und wovon sie träumen. Samstag, 26. Februar 2000, 14.00 - 16.00 Uhr Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag "Fasching" ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: