BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Samstag, 12. Februar 2000, 14.00 Uhr
Wir in Bayern - Der FamilienNachmittag
"Schulgeschichten" mit World Courier

München (ots) - Schulgeschichten - jeder weiß welche zu erzählen. Auch Michael Schanze, der heutige Stargast bei Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag. Er verrät Moderatorin Petra Schürmann, welche Streiche er ausgeheckt hat und ob er ein guter Schüler war. Außerdem versucht er, in der Klosterschule Schäftlarn das perfekte Schüler-Mittagsmenü zu kochen. 'Wir in Bayern' wirft einen Blick auf das Internatsleben im Kloster Schäftlarn in Oberbayern, und Petra Schürmann ergründet das Lernen hinter Klostermauern. Und pünktlich zur Vergabe der Halbjahreszeugnisse gibt 'Wir in Bayern' Tipps für die richtige Nachhilfe: Woran erkenne ich einen guten Nachhilfelehrer, wohin kann ich mich wenden und was darf eine Stunde kosten? Dem Geheimnis einer anderen Art von Schule ist Christoph Bauer auf der Spur: der Flirtschule - da können nicht nur Schüler etwas lernen. In der bunten TV-Familien-Illustrierten: Eva Aschenbrenner, die Kräuterfrau aus Kochel, zeigt wie gesund der Meerrettich für unsere Atemwege ist. Franz X. Gernstl ist weiter unterwegs an den Grenzen von Bayern - diesmal trifft er in Würzburg wieder Menschen mit interessanten Geschichten. Und im World Courier besucht 'Wir in Bayern' eine Familie in Aserbaidschan, für die der Alltag zum täglichen Überlebenskampf geworden ist. Am Samstag, den 19. Februar 2000: Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag "Handwerk - Made in Bayern" 14.00 - 16.00 Uhr ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: