JAKO-O

Eltern im Lernfieber - Spannende Seminare für Eltern auf dem 5. JAKO-O Familien-Kongress

Bad Rodach (ots) - Weiterbildung für Eltern rund um das Thema Familienleben bietet der 5. JAKO-O Familien-Kongress vom 25. bis 26. September 2010 in Weimar. Der Stundenplan des Kongresses ist prall gefüllt mit Veranstaltungen zu Themen wie Mobbing, Übergewicht und Patchworkfamilie.

"Mama, ich werde auf dem Schulhof verprügelt und ausgelacht!" Ein Satz, der Eltern bedrückt und aufschreckt. Leider ist Mobbing unter Kindern für viele Familien bereits traurige Realität und beginnt schon im Kindergarten. Der Bildungsexperte Dr. Karl Gebauer zeigt Eltern in seinem Seminar "Stille Ohnmacht - Wege aus der Mobbingfalle" Möglichkeiten, um ihrem gemobbten Kind zu helfen.

Ein weiteres Thema des zweitägigen Kongresses ist das Übergewicht. Die Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm weiß: "Richtig essen will gelernt sein." In ihrem Vortrag "Familien in Form - Wie man Übergewicht in der Familie verhindern und abbauen kann" gibt die bekannte Autorin zahlreicher Fachbücher konkrete Tipps gegen die Speckrollen auf den Hüften der Familienmitglieder.

"Hilfe, Mama heiratet wieder!" - ein Thema, das in Zeiten hoher Scheidungsraten Konjunktur hat. In ihrem Referat "Leben in einer Patchworkfamilie - Zwickmühlen und Chancen" beschäftigt sich die Diplom-Psychologin Katharina Grünewald mit der Patchworkfamilie. Anhand ihrer langjährigen Erfahrung aus der Beratungspraxis gibt Grünewald hilfreiche Ratschläge für den Findungsprozess in einer Patchworkfamilie. Denn vom Kennenlernen bis hin zur Stabilisierung der Familienstrukturen - die Anforderungen an die Eltern für ein gelungenes Miteinander sind vielfältig und anspruchsvoll.

Zu diesen und weiteren Themen wie Erziehung, Partnerschaft, Lernen und Politik vermitteln Experten auf dem Kongress ihr fundiertes Wissen in zahlreichen Referaten und Diskussionen. Am ersten Abend feiern die Kongressbesucher gemeinsam bei der JAKO-O "Austausch-Klön-Beisammensein-Fete". Dabei fällt es leicht, über Familien-Erlebnisse zu plaudern und Erfahrungen auszutauschen.

Jan Weiler überlebt als Familienvater

Als krönenden Abschluss des Kongresses wird Jan Weiler aus seinen Stern-Kolumnen "Mein Leben als Mensch" lesen. Sein Schwerpunkt auf dem Familien-Kongress: "Als Vater im Familienalltag überleben!".

JAKO-O sieht sich nicht nur als Versandhandel, der mit durchdachten Produkten für Kinder den Alltag für Familien erleichtert. "Wir möchten Eltern in allen Belangen des Familienlebens unterstützen", sagt Bettina Peetz, Geschäftsleitung von JAKO-O. Deshalb bietet JAKO-O seit über zehn Jahren Seminare an, die sowohl auf die einzelnen Familienmitglieder als auch auf die gesamte Familie zugeschnitten sind. Die vielen positiven Rückmeldungen zu den Seminaren führten zu der Idee, das Expertenwissen in geballter Form weiterzugeben. "Den von JAKO-O initiierten Familien-Kongress gab es in dieser Form bisher in Deutschland noch nicht. Dass Eltern aber auf eine solche Art der Weiterbildung gewartet haben, zeigen die hohen Besucherzahlen auf den bisherigen Kongressen", so Bettina Petz.

Die Kosten für den 5. JAKO-O Familien-Kongress am 25. und 26. September 2010 in Weimar im congress centrum neue weimarhalle betragen 159 Euro. Darin enthalten sind die Besuche der Seminare von 23 Fachreferenten, persönliche Kongressunterlagen, die Verpflegung während des Kongresses und die Party am Samstagabend.

Weitere Informationen und Anmeldung zum 5. JAKO-O Familien-Kongress: www.jako-o.de/familienkongress oder telefonisch unter 09564 929387

Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit

Die JAKO-O GmbH wurde 1987 gegründet und gehört neben dem Spielwarenhersteller HABA sowie dem Kindergarten- und Schulausstatter Wehrfritz zur HABA-Firmenfamilie. Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter ist Klaus Habermaaß. Seit 2004 erschließt JAKO-O mit den Vertriebsbereichen Qiéro! und FIT-Z neue Zielgruppen: Während sich JAKO-O an Kinder bis 10 Jahre wendet, richtet sich FIT-Z an Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren. Qiéro! bietet Mode für Erwachsene. Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für ihre familienfreundliche Unternehmenspolitik wurde die gesamte HABA-Firmenfamilie bereits mehrfach mit dem Zertifikat zum Audit berufundfamilie®, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, sowie dem Ökoaudit ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Volker Clément
MasterMedia GmbH
Fon 040 507113-40
Fax 040 591845
E-Mail: volker.clement@mastermedia.de

Original-Content von: JAKO-O, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: JAKO-O

Das könnte Sie auch interessieren: