TUI Cruises GmbH

Lena Meyer-Landrut verzaubert die Gäste der Mein Schiff 5
Taufnacht mit Laserspektakel und großem Feuerwerk über Travemünde

Die Mein Schiff 5 Taufpatin Lena Meyer-Landrut auf dem neuen Wohlfühlschiff von TUI Cruises. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/75344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/TUI Cruises GmbH/Jessica Kassner für TUI Cruises"

Hamburg (ots) - Dieses einzigartige Spektakel beeindruckte Gäste an Bord und Zuschauer an Land gleichermaßen: Mit einem Handlaser löste Lena Meyer-Landrut, Taufpatin der Mein Schiff 5, heute um 23 Uhr den Taufmechanismus aus und ließ die obligatorische Champagnerflasche am Bug des Kreuzfahrtschiffes zerschellen. "Hiermit taufe ich dich auf den Namen Mein Schiff 5", tönte es via Lautsprecher über den Hauptstrand von Travemünde. Imposant wurde der Laserstrahl von der Mein Schiff 5 an Land zum Maritim Strandhotel in Travemünde geleitet. Von dort, aus 119 Metern Höhe, wurde er zurückgeworfen und setzte so schließlich den Flaschenmechanismus frei. "Kurz vor dem Taufakt habe ich meinen Song 'Satellite' performt. Das war die perfekte Überleitung zu dieser schon fast spacigen Art ein Schiff zu taufen. Für mich war das ein echt einmaliger Moment", so die Taufpatin.

Bereits um 15 Uhr legte die Mein Schiff 5 in Kiel ab und machte sich auf den Weg nach Travemünde. Gegen 21 Uhr war sie in die Lübecker Bucht eingelaufen, langsam die Travemündung hochgefahren, hatte in der Siechenbucht gedreht und sich dann auf ihre Taufposition vor dem Travemünder Hauptstrand begeben, wo Tausende Zuschauer bereits auf das neueste Wohlfühlschiff warteten. Ab 22 Uhr übertrug TUI Cruises Bilder von Bord auf LED-Leinwände am Strand und per Livestream im Internet. Während der Taufshow ab 22.30 Uhr sahen alle Besucher Songs von Lena und ihrer Band und verfolgten den Artisten Lukas Irmler, der auf einem Hochseil zwischen Radarmast und Schornstein spektakuläre Akrobatik in fast 50 Metern Höhe zeigte. Die kanadischen Artisten "Les Oiseaux du paradis" präsentierten an einer Vertikalstange im Pool Kunststücke. Nach dem Zerschellen der 3-Liter-Pommery-Champagnerflasche krönte ein Feuerwerk über der Bucht von Travemünde die Taufzeremonie.

Die Taufe des dritten Neubaus von TUI Cruises war in diesem Jahr vor allem den Fans der Wohlfühlflotte gewidmet. Über 1.800 von ihnen hatten die exklusive Taufnacht gebucht. Unter den rund 300 geladenen Gästen waren auch Prominente wie die Moderatorinnen Bettina Cramer und Fernanda Brandao, Natascha Ochsenknecht, die Spitzenköche Tim Raue und Johann Lafer oder die Schauspielerin Nina Bott. Ebenfalls mit an Bord waren Wolfgang Kubicki, Vorsitzender der FDP-Fraktion in Schleswig-Holstein, Jürgen Gosch, Geschäftsführer von Gosch, Sebastian Ebel, Vorsitzender der Geschäftsführung von TUI Deutschland und Mitglied des Vorstands der TUI Group, Richard Fain, CEO von Royal Caribbean.

Für TUI Cruises CEO Wybcke Meier war die heutige Indienststellung der Mein Schiff 5 ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer der modernsten Kreuzfahrtflotten der Welt: "Wir stellen auch in den kommenden drei Jahren jährlich einen Neubau in Dienst. Das mag sich nach Routine anhören, aber für uns ist jedes neue Schiff etwas Besonderes und jede Taufe ein ganz einzigartiges Erlebnis." Sie ergänzt: "Gut drei Jahre hat es gedauert, bis aus den ersten Plänen und rund zehn Millionen Einzelteilen ein fertiges Schiff wurde. Tausende Menschen haben ihren Beitrag dazu geleistet." TUI Cruises gewährt ab sofort allen Interessierten in dem 128-seitigen Buch "Mein Schiff entsteht" einen umfassenden Blick hinter die Kulissen des Baus der Mein Schiff 5. Autorin Martina Wimmer und Fotograf Stefan Pielow haben die Entstehung des Schiffes vom Stahlschnitt bis zur ersten Testfahrt über Monate hautnah begleitet. Eindrucksvolle Fotos, spannende Texte und Porträts der Menschen, die am Neubauprozess beteiligt waren, machen das Werk zu einem Must-have für (Mein)Schiff(s)-Fans. Die Auftragsarbeit, die in Kooperation mit dem renommierten Hamburger mare Verlag entstand, ist in den Bordshops aller Schiffe der Wohlfühlflotte sowie im Onlineshop unter www.shop.tuicruises.com/ für 19,95 Euro käuflich zu erwerben.

Jungfernfahrt und erste Sommer- und Wintersaison 2016/2017 Die Mein Schiff 5 geht ab morgen bis zum 24. Juli auf Jungfernfahrt. Diese führt das jüngste Flottenmitglied ins Baltikum: Von Kiel aus geht es durch die Ostsee in die Häfen Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland) und Stockholm (Schweden) bevor es zurück nach Kiel geht. In der Sommersaison 2016 ist die Mein Schiff 5 auf verschiedenen Routen in der Ostsee mit Baltikum, in Nordeuropa rund um Norwegen sowie in Westeuropa unterwegs. Im Winter kreuzt das fünfte Wohlfühlschiff durch die Karibik.

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern und dem global tätigen Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt mit Indienststellung der Mein Schiff 5 im Sommer 2016 über eine Bettenkapazität von 11.382 (Mein Schiff 1: 1.924, Mein Schiff 2: 1.912, Mein Schiff 3: 2.506, Mein Schiff 4: 2.506, Mein Schiff 5: 2.534). Mit seinem Wohlfühlkonzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Und die Wohlfühlflotte wächst weiter: 2017 wird die Mein Schiff 6 in Dienst gestellt. Zwei weitere Neubauten folgen 2018 und 2019 - diese ersetzen die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2, so dass TUI Cruises dann über eine Flotte von sechs Schiffen mit einer Kapazität von rund 14.000 Betten verfügt. Dabei ist umweltbewusstes unternehmerisches Handeln fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.

Diese Meldung sowie Bildmaterial finden Sie auch unter www.tuicruises.com/presse.

Die neuesten Informationen aus unserem Unternehmen bekommen Sie über unsere Social Media-Kanäle. Website: www.tuicruises.com Reinschauen! www.tuicruises.com/blog Fan werden! www.facebook.com/MeinSchiff Folgen! www.twitter.com/tuicruises Inspirieren lassen! www.instagram.com/meinschiffofficial

Pressekontakt:

Godja Sönnichsen, +49 40 60001-5270, godja.soennichsen@tuicruises.com
Friederike Grönemeyer, +49 40 60001-5155,
friederike.groenemeyer@tuicruises.com

Original-Content von: TUI Cruises GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TUI Cruises GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: