Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

3. Konferenz zu Unternehmertum in Afrika

Rheinbach (ots) - Am Freitag, 14. November 2014, findet von 9 bis 18 Uhr die 3. Konferenz "Universities, Entrepreneurship and Enterprise Development in Africa" am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg statt. Veranstalter sind die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, die University of Cape Coast (UCC)/Ghana sowie die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.

Die Konferenz soll Partnerschaften zwischen Wissenschaftlern, Wirtschaftsvertretern und anderen Akteuren bewirken, die am Zusammenspiel von Bildung, Wirtschaft und wirtschaftlicher Entwicklung interessiert sind. Die Veranstalter erwarten mehr als 200 Gäste aus über 20 Ländern, rund 80 kommen aus verschiedenen Staaten Afrikas nach Rheinbach.

Mehrere Vertreter afrikanischer Handelskammern und Universitäten werden ebenso teilnehmen wie Unternehmer und Abgesandte von Ministerien.

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg führt das Projekt "Entrepreneurship and Enterprise Development in Africa" gemeinsam mit ihrer Partnerhochschule in Ghana, der University of Cape Coast, durch. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH (DEG) fördern das Projekt seit 2012.

Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Konferenz teilnehmen. Gerne vermitteln wir auch Interviewwünsche mit den Projektleitern Prof. Dr. Jürgen Bode (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Prof. Dr. Rosemond Boohene (UCC) oder mit einem Vertreter der Handelskammer Ghanas.

Konferenzseite: http://wirtschaft-rheinbach.com/Conference+2014-p-8878.html

Pressekontakt:

Eva Tritschler
Pressesprecherin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: eva.tritschler@h-brs.de
Tel. +49 2241 865-641
Mobil: +49 170 220 71 51
Original-Content von: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: