SinnerSchrader AG

SinnerSchrader richtet eCommerce-Aktivitäten von Viag Interkom neu aus

Hamburg (ots) - Viag Interkom setzt mit dem Start von drei Online-Shops auf eine neue Vertriebsstrategie im Internet. Neben dem Relaunch des Shops auf viag-interkom.de erhalten die Marken Genion und Loop ebenfalls eigenständige Vertriebsangebote. Entwickelt wurden die Webauftritte von dem eCommerce-Dienstleister SinnerSchrader. Die optisch unterschiedlichen Shops basieren technisch auf einer einzigen Anwendung. Dies ermöglicht Viag Interkom eine einheitliche Verwaltung aller Produkt- und Kundendaten auf einem System. In einer nächsten Ausbaustufe soll die Shopanwendung in Partnerprogramme und Websites von Drittanbietern implementiert werden. Hierüber möchte Viag Interkom die Präsenz seiner Internet- und Mobilfunkprodukte im Internet erhöhen. Als Partner sind Online-Shops, Suchmaschinen und themenspezifische Portale vorgesehen. SinnerSchrader Aktiengesellschaft SinnerSchrader ist auf die Entwicklung internetbasierter Geschäftsprozesse spezialisiert. Zu den Kunden zählen die Deutsche Bank 24, OTTO Versand, Tchibo und Europcar. Ziel von SinnerSchrader ist es, zu einem der wichtigsten eCommerce-Dienstleister in Europa werden. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Hamburg und London arbeitet seit der Gründung 1996 profitabel. ots Originaltext: SinnerSchrader Aktiengesellschaft Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an: Mark Pohlmann Manager Public Relations SinnerSchrader Aktiengesellschaft mailto: pohlmann@sinnerschrader.com http://www.sinnerschrader.com fon +49.(0) 40.39 88 55-28 fax +49.(0) 40.39 88 55-55 cell +49.(0) 170.52 38 569 Planckstrasse 13 | 22765 Hamburg | Germany Original-Content von: SinnerSchrader AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: