IKK e.V.

"Zahlen, Daten und Fakten"-Broschüre des IKK e.V. erscheint zum fünften Mal

Berlin (ots) - "Zahlen, Daten und Fakten"-Broschüre des IKK e.V. erscheint zum fünften Mal / Aktuelle Basisdaten zum Gesundheits- und Kassenwesen / Zwei Schwerpunkte: Krankenhaus und Prävention

Wie haben sich die Versichertenzahlen der einzelnen Kassenarten seit 2009 entwickelt? Wie gestalteten sich die Leistungsausgaben insgesamt bzw. nach Kassenarten? Und wie hoch sind die Fondszuweisungen zur Deckung der Leistungsausgaben je Kassenart? Diese und weitere wichtige Zahlen, Daten und Fakten stehen im Kompendium des IKK e.V., der Interessenvertretung der Innungskrankenkassen auf Bundesebene, das in aktualisierter und erweiterter Form erschienen ist. Das 50-seitige Kompendium berücksichtigt die neuesten Daten aus dem Gesamtjahr 2013. Es richtet sich an Akteure des Gesundheitswesens, Politik- oder Medienvertreter sowie Interessierte der Branche.

Neben allgemeinem Basismaterial widmet sich die Broschüre in diesem Jahr zwei Schwerpunkten, die auf der gesundheitspolitischen Agenda der Großen Koalition ganz oben stehen: Krankenhaus und Prävention. Hierzu finden sich Daten- und Hintergrundmaterial, beispielsweise zur Entwicklung des Case Mix in Deutschland ebenso wie zu verschiedenen Aspekten der primärpräventiven Leistungen der GKV.

"Mit unserer Zahlen, Daten und Fakten-Broschüre liefern wir nunmehr zum fünften Mal fundiertes Datenmaterial und zeigen Entwicklungstendenzen auf", sagt Jürgen Hohnl, Geschäftsführer des IKK e.V. "Wir wollen damit dazu beitragen, das Gesundheitswesen transparenter zu machen, und ermöglichen, verlässliche Beurteilungen und Entscheidungen zu treffen."

Hinweis für die Redaktionen: Die "Zahlen, Daten, Fakten"-Broschüre 2014 des IKK e.V. kann angefordert werden bei Iris Kampf, Marketing IKK e.V., Tel: 030/202491-32 oder info@ikkev.de. Als PDF-Download steht das Kompendium auch unter www.ikkev.de zur Verfügung.

Pressekontakt:

Iris Kampf
Marketing/Online/IKK-Netzwerk
IKK e.V.
Hegelplatz 1
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 202491-32
Fax: +49 (0)30 202491-50
E-Mail: iris.kampf@ikkev.de

Original-Content von: IKK e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IKK e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: