adinotec AG

adinotec AG mit deutlicher Gewinnsteigerung im ersten Halbjahr
Gewinn nach Steuern im ersten Halbjahr 2010 von 1,167 Mio. Euro (1. HJ 09: 0,185 Mio. Euro)

Griesheim (ots) -

   - Umsatzrentabilität bei 30 Prozent
   - Halbjahresumsatz steigt auf 3,909 Mio. Euro (1. HJ 09: 3,712 
     Mio. Euro)
   - Gewinn pro Aktie nach Steuern bei 0,81 Euro 

Die adinotec AG mit Sitz in Griesheim (Entry-Standard/WKN A0EQWK; ISIN DE000A0EQWK9) hat im ersten Halbjahr 2010 ihren Gewinn deutlich gesteigert. Aufgrund der guten Auftragssituation und geringerer sonstiger betrieblicher Aufwendungen erhöhte sich der Gewinn nach Steuern auf 1,167 Mio. Euro (1. HJ 09: 0,185 Mio. Euro). Das entspricht einer Umsatzrentabilität von rund 30 Prozent. Der Gewinn pro Aktie nach Steuern lag bei 0,81 Euro. Die Umsatzerlöse nahmen um fünf Prozent auf 3,909 Mio. Euro zu (1. HJ 09: 3,712 Mio. Euro).

Vor allem weitere Aufträge und Teilabschlüsse verschiedener internationaler Straßenbauprojekte hatten zu der positiven Geschäftsentwicklung beigetragen. Das Unternehmen nimmt zur Zeit zudem an Ausschreibeverfahren für Aufträge in Afrika, Russland und Asien teil und rechnet bis zum Jahresende mit dem Gewinn weiterer Aufträge und dem Start neuer Straßenbauprojekte. Die adinotec AG bietet in diesem Geschäftsbereich Komplettlösungen inklusive vor Ort geotechnische und bautechnische Beratung und Baubegleitung sowie spezielle Maschinenparks für den Straßenbau und die Straßensanierung an.

Edmund Krix, Vorstandsvorsitzender der adinotec AG, sagte: "Die positive Entwicklung der adinotec AG aus dem letzten Jahr setzt sich 2010 fort. Der Bereich Straßenbau hat sich im letzten Jahr zum Kerngeschäft unseres Unternehmens entwickelt. Wir bewerten die Geschäftsentwicklung in diesem Bereich als nachhaltig und dadurch, dass sie auf Abschlüsse mit verschiedenen Kunden zurückgeht, auch als im Risiko diversifiziert. Wir gehen daher davon aus, dass die adinotec AG auf dieser Basis im laufenden und kommenden Jahr nachhaltig profitabel sein wird und ihre Ergebnisse deutlich steigern kann."

Nach einer im August 2010 durchgeführten Sachkapitalerhöhung und Zeichnung durch die Mehrheitsgesellschafterin Amola GmbH sowie einer bereits im September 2009 erfolgreich abgeschlossenen Barkapitalerhöhung erhöhte sich das Gezeichnete Kapital der adinotec AG von 586.552 Aktien auf insgesamt 1.936.552 Stück.

Der vollständige Halbjahresbericht ist abrufbar unter www.adinotec.com .

Über adinotec

Die adinotec AG mit Sitz in Griesheim (Deutschland) ist in der Entwicklung, Produktion und Handel mit innovativen Technologie-Produkten sowie im Patent- und Lizenzgeschäft tätig. Der Schwerpunkt ihrer Aktivitäten liegt im Straßenbau und der Straßensanierung. Die adinotec AG bietet in diesem Geschäftsbereich Komplettlösungen inklusive vor Ort geotechnische und bautechnische Beratung und Baubegleitung sowie spezielle Maschinenparks für den Straßenbau und die Straßensanierung an. Dieser Geschäftsbereich wird seit 2009 über das 100-prozentige Tochterunternehmen Poligate Ltd. in Malta abgewickelt. Es garantiert eine optimale Versorgung der aktuellen Märkte zu sehr vorteilhaften Produktions- und Logistikkosten sowie kurzen Transitzeiten und ist damit auch die Basis für neue Markterschließungen in diesem Bereich. Das Unternehmen ist insbesondere in Osteuropa, Afrika, Asien und den arabischen Ländern engagiert. Gemeinsam mit der Lybischen stattlichen Baufirma hat das Unternehmen als Mehrheitsgesellschafter im Mai 2010 die Poligate Libya Road Construction and Maintenance J.S.C. gegründet, die das Afrika-Geschäft der adinotec AG weiterentwickeln soll.

Im Bereich Nanotechnologie betreibt die Unternehmung Forschung und Entwicklung zu Praxisanwendungen diverser Produkte. Die Potenziale möglicher Anwendungen reichen von der Pharmaindustrie über medizinische Produkte und diätetische Lebensmittel bis hin zu verschiedenen Industrieanwendungen, Das Unternehmen wurde im Dezember 2004 gegründet und ist seit Januar 2006 im Entry Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Pressekontakt:

adinotec AG
c/o Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
Tel.: 089/99 24 96 20
Fax: 089/99 24 96 22
E-Mail: schultz@schultz-kommunikation.de

Original-Content von: adinotec AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: adinotec AG

Das könnte Sie auch interessieren: