Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)

Einladung zur Pressekonferenz des BDC
Thema: Transplantation - Die Chance auf ein zweites Leben

Berlin (ots) -

Der Berufsverband der Deutschen Chirurgen lädt ein zur 
Pressekonferenz 
am: 11. März 2014 
um: 10 Uhr 
im: Haus der Bundespressekonferenz, Raum 3, Schiffbauerdamm 40, 
10117 Berlin. 

Wiedersehen mit Lenie

Mit der Geburt ihrer Tochter bekam Bianca Richter eine Schock-Diagnose: ihr Baby würde nicht überleben, hieß es, weil das Kind ohne funktionstüchtigen Darm auf die Welt kam. Was folgte, waren Odysseen zu Ärzten und ein nicht enden wollender Kampf. Ein Kampf der Eltern um ihre Lenie, ein Kampf der Ärzte gegen alle Unwägbarkeiten, ein Kampf von Lenie um ihr Leben. Drei Jahre künstliche Ernährung, steriles Leben, ein Kinderzimmer wie ein Labor.

Und dann kommt Tag X: Bianca Richter muss ein Urteil fällen über das Leben ihrer dreijährigen Tochter. Sie unterschreibt ihr Einverständnis zur Transplantation und ein Tübinger Chirurg wagt den hochriskanten Eingriff: zum ersten Mal wird in Deutschland einem Kind ein Darm transplantiert. 15 Stunden präzise Schwerstarbeit im Dauerstress.

Es folgen Tage, Monate, Jahre der Weiterversorgung, mit Rückschlägen und Fortschritten. Lenie lernt essen: erst Joghurt, dann wird für lange Zeit Butter ihre Lieblingsspeise.

Heute ist Lenie 8 Jahre alt, geht mit Freude zur Schule, rennt draußen fröhlich mit Freunden und ihrem Hund Charlie umher, isst für ihr Leben gern Hamburger. Zum ersten Mal ist sie jetzt in Berlin.

Lenie, ihre Eltern und der Transplantationschirurg Prof. Alfred Königsrainer werden anwesend sein, um ihre Geschichte zu erzählen. Um Kranken Mut zu machen und Gesunde zum Nachdenken zu bewegen. Nachdenken über einen Organspende-Ausweis, über Fortschritte und Schwerstarbeit in der Chirurgie. Über die Bedingungen, unter denen Chirurgen arbeiten und politische Vorgaben, mit denen sie umgehen müssen. Täglich - bei der Operation zwischen Leben und Tod. Im Anschluss verleiht der Berufsverband den "Journalistenpreis der Deutschen Chirurgen" für die herausragendste journalistische Arbeit im letzten Jahr. Die ausgezeichnete Autorin wird selbst anwesend sein.

Ihre Gesprächspartner:

   Bianca Richter - Mutter von Lenie 
   Prof. Alfred Königsrainer - Transplantaions-Chirurg, Ärztlicher
   Direktor Universitätsklinik für Allgemeine, Viszeral- und 
   Transplantationschirurgie Tübingen 
   Dr. Jörg Rüggeberg - Vizepräsident Berufsverband der Deutschen
   Chirurgen 
   Dr. Jörg Ansorg - Hauptgeschäftsführer Berufsverband der Deutschen
   Chirurgen 
   Hania Luczak - Autorin, Journalistin, GEO-Redakteurin 

Info: Bitte melden Sie sich mit Namen und Medium formlos an unter: presse@bdc.de

Pressekontakt:

Kathrin Reisinger

Pressesprecherin
Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)
Fon: 030/28004-200
Fax: 030/28004-109
Mobil: 0160/3621563
E-Mail: presse@bdc.de

Original-Content von: Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)

Das könnte Sie auch interessieren: