Cash statt Prämien

München (ots) - Beim Einkauf bares Geld statt Punkte sammeln - das neue Bonus-System wee macht es ab Oktober ...

CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Baden-Württemberger nehmen im Schnitt um 24 Prozent höhere Darlehen auf als Sachsen

ein Dokument zum Download

München (ots) - Bundesweit im Westen durchschnittlich um 13 Prozent höhere Kreditsummen als im Osten / Männer leihen sich im Schnitt 1.700 Euro mehr als Frauen / Paare bekommen bessere Zinskonditionen als Einzelpersonen

2015 wählten Kreditnehmer aus Baden-Württemberg und Bayern bundesweit im Schnitt die höchsten Kreditsummen. Die niedrigsten Kredite schlossen Sachsen und Thüringer ab. Insgesamt waren die durchschnittlichen Darlehen in den westlichen Bundesländern um 1.284 Euro (13 Prozent) höher als im Osten.*

Auch zwischen männlichen und weiblichen Kreditnehmern unterscheiden sich die Kreditsummen: Männer nehmen um rund 19 Prozent höhere Darlehen auf als Frauen. Im Westen Deutschlands ist der Unterschied größer als im Osten.**

Wird der Kredit zu zweit über CHECK24.de aufgenommen, liegt die durchschnittliche Summe bei 14.823 Euro. Einzelpersonen schließen im Schnitt Darlehen in Höhe von 10.291 Euro ab. Das gemeinsame Aufnehmen eines Darlehens lohnt sich: Bei gleicher Höhe und Laufzeit des Kredits erhalten Paare bessere Zinskonditionen als Einzelpersonen.

Kreditsummen und Nettoeinkommen in Bayern, Baden-Württemberg und Hessen am höchsten

Die durchschnittlich im Jahr 2015 über CHECK24.de abgeschlossene Kreditsumme beträgt 11.302 Euro. Am höchsten ist sie mit 11.812 Euro in Baden-Württemberg - 2.283 Euro oder rund 24 Prozent höher als in Sachsen. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Bayern und Hessen. In diesen drei Bundesländern ist auch das durchschnittlich angegebene Nettoeinkommen der Verbraucher am höchsten.

In Sachsen, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern sind die aufgenommenen Kredite mit jeweils unter 10.000 Euro am niedrigsten. Hier liegen auch die Nettoeinkommen deutlich unter dem Durchschnitt von 2.441 Euro pro Monat.

Im Westen höhere Kredite und bessere Zinskonditionen als im Osten

Ostdeutsche Kreditnehmer wählen im Schnitt Darlehen in einer Höhe von 10.267 Euro. Im Westen liegt die Kreditsumme durchschnittlich 1.284 Euro oder rund 13 Prozent darüber.* Zudem sind die Kreditkonditionen im Westen etwas besser: Ein Darlehen über 10.000 Euro bei einer Laufzeit von 84 Monaten erhalten Kreditnehmer im Osten Deutschlands zu einem effektiven Jahreszins von 4,59 Prozent. Im Westen liegt er bei 4,48 Prozent.

Männer nehmen um 19 Prozent höhere Kredite auf als Frauen

Frauen schlossen 2015 durchschnittlich Kredite über 9.092 Euro ab. Männer nahmen im Schnitt Darlehen in der Höhe von 10.826 Euro auf - 19 Prozent mehr als bei den Frauen. Im Westen Deutschlands ist der Unterschied mit 1.749 Euro höher als im Osten (1.382 Euro).

Die Differenz in der Kredithöhe lässt sich unter anderem durch das unterschiedlich hohe Nettoeinkommen erklären: Männliche CHECK24-Kunden verfügen im Schnitt über rund 530 Euro netto mehr im Monat als Frauen.

Unter den Männern schließen Bayern die höchsten Kreditsummen ab: durchschnittlich 11.389 Euro. Das sind über 2.000 Euro mehr als sich Männer aus Sachsen leihen. Bei den Frauen liegen Hessinnen mit einer durchschnittlichen Kredithöhe von 9.631 Euro an der Spitze.

Paare erhalten bessere Zinskonditionen als Einzelpersonen

Paare nehmen mit durchschnittlich 14.823 Euro um 44 Prozent höhere Kredite auf als Einzelpersonen (10.291 Euro). Entscheiden sich Kreditnehmer für die gemeinsame Aufnahme eines Darlehens, profitieren sie von günstigeren Zinskonditionen, da in der Regel zu zweit ein höheres Nettoeinkommen zur Verfügung steht.

Beispiel: Für ein Darlehen über 10.000 Euro mit einer Laufzeit von 84 Monaten erhalten Einzelpersonen einen durchschnittlichen Kreditzins von 4,60 Prozent. Für den gleichen Kredit zahlen Paare einen jährlichen effektiven Jahreszins von nur 4,18 Prozent und erhalten damit einen um neun Prozent günstigeren Zins.

*mögliche Abweichungen durch Rundungen bedingt **weitere Ergebnisse und Informationen zur Methodik unter http://ots.de/9SGeb und www.check24.de/kredit/publikationen/kreditanalyse/

Über die CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300 Kfz-Versicherungstarife, rund 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik & Haushalt, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 700 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

Edgar Kirk, 
Public Relations,
Tel. +49 89 2000 47 1175,
edgar.kirk@check24.de

Daniel Friedheim,
Head of Public Relations,
Tel. +49 89 2000 47 1170,
daniel.friedheim@check24.de
Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: