Ernst Klett Sprachen GmbH

Ernst Klett Sprachen Verlag bietet vielfältiges Veranstaltungsprogramm auf der internationalen Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrertagung (IDT)

50 Jahre Deutsch als Fremdsprache bei Klett.

Fribourg/Schweiz (ots) - Der Ernst Klett Sprachen Verlag präsentiert auf der diesjährigen Internationalen Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrertagung (IDT) sein umfangreiches Lehrwerksangebot im Bereich Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache. Vom 31. Juli bis zum 4. August ist der Verlag mit seinem Expertenteam und einem umfassenden DaF/DaZ-Programm auf dem internationalen Event vertreten.

Grund zum Feiern hat nicht nur die Schweiz, die am 1.August ihren Nationalfeiertag begeht. Für das DaF-Team des Klett Sprachen Verlags ist dieses Jahr ein ganz besonderes: Auf verschiedenen Veranstaltungen feiert der Verlag sein 50-jähriges DaF-Jubiläum. Auf der Webseite www.daf50.de gibt es viele interessante Fakten zur Entwicklung von Deutsch als Fremdsprache als Chronik der letzten fünf Jahrzehnte. Speziell zur IDT erscheint diese auch als großformatige DaF-50-Zeitung. Der Verlag präsentiert zudem einen kurzen Dokumentarfilm, der die Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte eindrucksvoll wiedergibt. Einen noch passenderen Rahmen, um 50 Jahre DaF angemessen zu feiern und seine Medienvielfalt aufzuzeigen, könnte dem Verlag kaum geboten werden.

Lehrwerksangebot für alle Alters- und Niveaustufen

Der Verlag kennt sowohl die didaktischen, als auch die emotionalen Herausforderungen der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer. "Wir verstehen uns als Anlaufstelle für alle Formen des Deutschlehrens und -lernens und freuen uns, hier auf der IDT wieder mit vielen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen." sagt Elizabeth Webster, Geschäftsführerin der Ernst Klett Sprachen GmbH. Mit seinem Veranstaltungsprogramm greift der Verlag verschiedene Kurskonzepte auf und gibt Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtige Informationen und Tipps zu den passenden Lehrwerken. Das DaZ-Buch ist beispielsweise das erste DaZ-Lehrwerk für Seiteneinsteigerklassen in der Sekundarstufe, das speziell für diese jugendliche Zielgruppe entwickelt wurde, um sie optimal auf den Regelunterricht vorzubereiten. Anhand der Lehrwerke geni@l klick und Logisch neu wird dargestellt, wie Video-Clips den Unterricht ideal begleiten können und Lernende dadurch motiviert werden. Der Einsatz weiterer zielgruppenspezifischer Lehrwerke im Unterricht wie Alphamar, Projekt Alphabet Neu, DaF kompakt neu, Aspekte neu, Linie 1 und DaF im Unternehmen stehen auf dem Programm. Darüber hinaus präsentiert Ernst Klett Sprachen in diversen Vorträgen neueste Erkenntnisse zu Lernprozess und Gedächtnis, den Einsatz digitaler Hilfsmittel im DaF-Unterricht und effektive Vorbereitung auf die neueste Goethe-Zertifikat-Prüfung.

IDT 2017 in Fribourg/Schweiz

Mit über 1700 Besuchern ist die IDT das größte Forum für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und findet alle 4 Jahre statt, zuletzt 2013 in Bozen, Italien. Zentrale Anliegen der IDT sind die Weiterbildung und Information der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Vermittlung zwischen Theorie und Praxis, der internationale Erfahrungsaustausch sowie die fachliche und sprachpolitische Positionierung des Faches. Die Universität Freiburg ist die einzige Schweizer Universität mit einem Lehrstuhl für DaF/DaZ.

Weiterführende Informationen:

www.klett-sprachen.de/idt-2017/veranstaltungen-auf-einen-blick 
www.klett-sprachen.de 
www.daf50.de 

Über den Ernst Klett Sprachen Verlag

Der Ernst Klett Sprachen Verlag ist einer der führenden Sprachenverlage in Europa. Der Verlag entwickelt sowohl maßgeschneiderte digitale und PrintLernmedien für Schüler und Erwachsene, als auch Lehrwerke für erwachsene Sprachenlerner im In und Ausland. Das Programm umfasst hochwertige Produkte für 22 Sprachen, darunter auch Deutsch als Zweitsprache und Deutsch als Fremdsprache. Neben Lehrwerken wird eine breite Palette an Lektüren, Grammatiken, Wortschätzen bis hin zu Produkten für die Zertifikatsvorbereitung angeboten. Ernst Klett Sprachen setzt sich als Ziel, das Lehren und Lernen von Fremdsprachen zu erleichtern.

Die Ernst Klett Sprachen GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. Die 3.605 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2016 einen Umsatz von 537,3 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de.

Pressekontakt:

Ernst Klett Sprachen GmbH
Adriana Akin
Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart
Tel. 0711 6672 5035
pr@klett-sprachen.de

Original-Content von: Ernst Klett Sprachen GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ernst Klett Sprachen GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: