assona GmbH

Sommer 2009: mit assona sicher in den Urlaub - 10 Tipps wie Handy, Kamera & Co die schönste Zeit des Jahres heil überstehen

Berlin (ots) - Endlich steht es fest, das Reiseziel für diesen Sommer. Doch ganz gleich, wohin es geht: fast überall kommen zahlreiche Touristen auf engem Raum zusammen. Das macht die bekannten Urlaubsregionen auch zum Mekka für ambitionierte Langfinger. Heiß begehrt sind neben Bargeld auch die kleinen Begleiter, die in einem perfekten Urlaub nicht mehr fehlen dürfen: Handy, Digitalkamera und Notebook.

Doch Diebstahl ist nicht die einzige Gefahr, die im Urlaub lauert. Genauso ärgerlich sind die klassischen Missgeschicke, die im Urlaub passieren können: Der Verlust der Digitalkamera durch waghalsige Motivsuche auf spitzen Felsen beispielsweise, das Tauchen mit iPod oder auch die Piña Colada auf dem Notebook.

Dass Globetrotter Risiken dieser Art mittlerweile ernster nehmen, bestätigt Merten Bulst, Geschäftsführer Finance und IT beim Spezialversicherer assona: "Schon seit einiger Zeit beobachten wir vermehrte Schutzbriefabschlüsse vor den großen Reisezeiten. Insbesondere das neue Handy oder die extra für die Ferien erstandene Digicam werden dann gegen Diebstahl und Beschädigung geschützt. Urlauber machen sich ganz offensichtlich die möglichen Risiken für die mobilen Begleiter bewusst."

Wer solche Risiken ausschließen möchte, für den sind die Elektronikschutzbriefe von assona das Mittel der Wahl. Damit es aber erst gar nicht soweit kommt, hat der Berliner Schutzbriefanbieter Tipps zusammengetragen, wie Urlauber ihre elektronischen Reisebegleiter vor den großen und kleinen Gefahren der Ferienzeit schützen können.

10 Tipps für einen sicheren Urlaub mit Handy, Notebook & Co

1. Notrufnummern und Verlusthotline notieren: Recherchieren Sie im Vorfeld die wichtigsten Notfallnummern und notieren Sie die Verlusthotline Ihres Mobilfunkanbieters.

2. Daten sichern: Erstellen Sie vor Urlaubsantritt eine Kopie der wichtigsten Daten von Handy und Notebook - so büßen Sie bei Verlust "nur" das Gerät ein.

3. Elektronische Begleiter unauffällig transportieren: Achten Sie schon bei der Fahrt zum Flughafen darauf, ihre Elektronikgeräte nicht allzu sichtbar mit sich zu führen. Die Aufregung um den bevorstehenden Urlaub wird von hiesigen Langfingern gern rücksichtslos ausgenutzt.

4. Wertvolles gehört in den Safe: Haben Sie in Ihrem Hotel eingecheckt, dann mieten Sie gleich einen Safe. Diebe machen auch vor Hotelzimmern nicht halt.

5. Gelegenheit macht Diebe: Lassen Sie Handy, DigiCam oder Notebook niemals herumliegen - auch nicht in der Hotellobby.

6. Ausflüge gut vorbereiten: Überlegen Sie sich vor jedem Ausflug, welches Gerät Sie wirklich benötigen. Der wackelige Rücken eines Kamels oder feiner Sandstrand sind sicherlich nicht die besten Plätze für Ihr Notebook.

7. Wertgegenstände eng am Körper tragen: So vermeiden Sie, dass sich Langfinger dafür interessieren.

8. Fotografen gut wählen: Gruppenbilder vor toller Kulisse sind schöne Erinnerungen. Drücken Sie aber nicht jedem Ihre Kamera in die Hand, sondern verzichten auf solche Fotografen, die ihre Hilfe allzu auffällig anbieten.

9. Sichern Sie sich ab: Nehmen Sie nur gegen Schäden und Diebstahl versicherte Geräte mit auf Reisen. So stehen Sie auch nach der schönsten Zeit des Jahres nicht ohne Handy & Co da. (Weitere Informationen unter www.assona.de )

10. Diebstahl sofort anzeigen: Erstatten Sie im Fall der Fälle sofort Anzeige bei der örtlichen Polizei und melden Sie den Diebstahl wenn möglich noch während des Urlaubs der Versicherung.

Sommerliches Bildmaterial zum Download finden Sie unter http://www.assona.de/vsw/unternehmen/download.jsp

Das Unternehmen

Die assona GmbH ist der Anbieter für Spezialversicherungen und bietet Schutzbriefe und Garantieverlängerungen für mobile und stationäre Elektronik an. Seit der Gründung im Jahr 2003 hat sich das Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum schnell zum Marktführer im Bereich Elektronikschutzbriefe entwickelt. 1,5 Millionen Kunden zählt assona heute. Die Schutzbriefe können unter www.assona.de sowie im autorisierten Fachhandel abgeschlossen werden. assona beschäftigt am StandortBerlin 55 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

assona GmbH
Stephanie Beer
Leiterin Presse / Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 747477 - 900
SBeer@assona.net

Original-Content von: assona GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: assona GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: