HUK-COBURG-Lebensversicherung: Gesamtverzinsung 2013 bei 4,5 Prozent

   | 

Coburg (ots) - Die HUK-COBURG-Lebensversicherung bietet 2013 für ihre Produkte eine Gesamtverzinsung von 4,5 Prozent. Diese setzt sich aus einer Überschussbeteiligung von 3,75 Prozent sowie einem Schlussüberschuss von 0,75 Prozent zusammen. 2012 betrug die Überschussbeteiligung 4 Prozent.

Mit einer Verzinsung in dieser Höhe liegt die HUK-COBURG-Lebensversicherung auch 2013 wieder deutlich über dem Marktniveau. Darüber hinaus profitieren die Kunden durch niedrige Beiträge von den niedrigen Kosten, die mit der Einführung eines neuen Tarifwerks Ende 2010 noch weiter gesenkt wurden. Hinzu kommt, dass die HUK- COBURG das in den letzten Jahren marktweit forcierte Geschäft gegen Einmalbeitrag nur sehr zurückhaltend betrieben hat. Sie vermied damit eine mögliche Belastung für die Überschussbeteiligungen bei Verträgen mit laufender Beitragszahlung.

Diese gute Ausgangslage führte bereits 2011 zu einer erheblichen Nachfragesteigerung von rund 70 Prozent, die bis heute nahezu unvermindert anhält. Dazu trugen auch zahlreiche Bestplatzierungen bei Verbraucherzeitschriften wie zum Beispiel "Finanztest" bei. Auch in Ratings wie dem des Branchenanalysten "map-report" belegt die HUK- COBURG seit Jahren Spitzenplätze. Zuletzt hat auch das Ratingunternehmen Assekurata der HUK-COBURG-Lebensversicherung eine "exzellente Kundenorientierung" bestätigt und dem Unternehmen die sehr gute Gesamtnote A+ verliehen.

Besonders profitierten von der Nachfragesteigerung die Berufsunfähigkeits- und Risikolebensversicherungen. Diese vom Kapitalmarkt eher unabhängigen Produkte machen die Hälfte des Geschäfts aus.

Die HUK-COBURG-Lebensversicherung ist deshalb von den Belastungen des Kapitalmarktes nur unterdurchschnittlich betroffen. So ist sie auch in der Lage, ihre Garantieversprechen umfassend zu erfüllen, ohne stille Reserven auflösen zu müssen.

Dr. Hans Olav Herøy, für die Lebensversicherung zuständiges Vorstandsmitglied, geht daher auch von einer weiter anhaltenden guten Nachfrage nach den Produkten der HUK-COBURG-Lebensversicherung aus: "An privater Altersvorsorge führt kein Weg vorbei. Das Niveau der gesetzlichen Alterssicherungssysteme sinkt ständig unter dem Druck des demografischen Wandels. Und im Vergleich zu anderen Anlageformen ist die Lebensversicherung trotz der niedrigen Kapitalmarktzinsen nach wie vor überdurchschnittlich attraktiv."

Pressekontakt:

HUK-COBURG 
Pressestelle 
Bahnhofsplatz 
96444 Coburg 
Tel:  09561 96-2080-2084 
Fax:  09561 96-3680 
presse@huk-coburg.de 
http://www.huk.de

Leitung: Alois Schnitzer