HUK-COBURG

map-report: HUK-COBURG Doppelsieger beim Rating deutscher Autoversicherer

Coburg (ots) - HUK-COBURG-Allgemeine und HUK-COBURG belegen die ersten beiden Plätze im diesjährigen Autoversicherungs-Rating des unabhängigen Brancheninformationsdiensts map-report. Im sogenannten Vertragstest, bei dem für zehn Beispiele die jeweils günstigsten Angebote bewertet wurden, fallen sogar die ersten drei Plätze an Unternehmen der HUK-COBURG Versicherungsgruppe. Der vierte Autoversicherer der Gruppe, die BRUDERHILFE Sachversicherung, erreichte hier den fünften Platz.

Das "Rating Deutscher Autoversicherer" des map-reports gehört zu den umfassendsten Untersuchungen der deutschen Anbieter von Kfz-Versicherungen. map-report bewertet dabei bilanzielle Kennzahlen wie die Rückstellungsquote und die Solvabilitätsquote ebenso wie die Quote der Beschwerden über das jeweilige Unternehmen bei der Aufsichtsbehörde sowie die Zahl der Prozesse, die die Unternehmen führen. Auch das versicherungstechnische Ergebnis wird in die Bewertung einbezogen. Das Abschneiden in Beitragsvergleichen für zehn Modellvorgaben trägt etwa zur Hälfte des Gesamtergebnisses bei.

HUK-COBURG-Allgemeine und HUK-COBURG konnten insgesamt ihren Doppelsieg aus dem Jahr 2009 wiederholen. Die HUK-COBURG-Allgemeine erreichte sogar zum dritten Mal hintereinander den ersten Platz.

Beim Vergleich der günstigsten Angebote, dem sogenannten Vertragstest, landete neben den beiden genannten Gesellschaften auch die HUK24 punktgleich auf den vordersten Plätzen. Die BRUDERHILFE Sachversicherung der zur HUK-COBURG Versicherungsgruppe gehörenden Versicherer im Raum der Kirchen erreichte die zweithöchste Punktzahl und kam damit auf den fünften Platz.

Pressekontakt:

HUK-COBURG
Pressestelle
Bahnhofsplatz
96444 Coburg
Tel: 09561 96-2080/81/82
Fax: 09561 96-3680
presse@huk-coburg.de
http://www.huk.de

Leitung:Alois Schnitzer

Original-Content von: HUK-COBURG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HUK-COBURG

Das könnte Sie auch interessieren: