Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Netto Marken-Discount: Geschäftsleitung mit neuem Einkaufs-Chef Dr. Oliver Gschwendtner in Geschäftsleitung berufen

Maxhütte-Haidhof (ots) - Netto Marken-Discount bestellt zum 1. Mai 2016 Dr. Oliver Gschwendtner (43) in die Geschäftsleitung des Lebensmitteleinzelhandelsunternehmens. Er verantwortet zukünftig den Unternehmensbereich Einkauf. Der versierte und international erfahrene Einkaufsexperte war zuvor in verschiedenen Führungspositionen im Lebensmitteleinzelhandel tätig. Dr. Oliver Gschwendtner, der an der TU München in Weihenstephan promovierte, übernimmt bei Netto die Position von Johann Mauerer (64). Die langjährige Führungskraft des Unternehmens wird nach einer Übergabephase in den Ruhestand gehen.

Die Geschäftsleitung von Netto Marken-Discount besteht dann ab Mai 2016 aus den erfahrenen Handelsexperten Johann Mauerer (Einkauf), Dr. Oliver Gschwendtner (Einkauf), Manfred Karl (Expansion), Claus Leitl (IT, Finanzen und Personal) sowie Martin Schnellinger (Vertrieb, Logistik und Controlling).

Netto Marken-Discount im Profil:

Netto Marken-Discount gehört mit rund 4.170 Filialen, fast 73.000 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 12 Milliarden Euro, zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 4.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur - dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von sieben Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements unterstützt Netto zum Beispiel auch die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf". Mit 5.830 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co.KG 			
Christina Stylianou / Florian Schleinig
Tel: 09471 - 320 999
E-Mail: presse@netto-online.de

Weitere Meldungen: Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: