IDG ChannelPartner

"ComputerPartner" im Interview mit Media-Markt-Chef Klaus-Peter Voigt: Media-Markt und Home Jumper bauen Service-Kooperation weiter aus

München (ots) - Erstmals Dienstleistung als Produkt verkauft / Service wird über 52 Media-Märkte vermarktet / Kooperation mit Home Jumper auch im Bereich der Unterhaltungselektronik Die Pilotphase der gemeinsamen Serviceoffensive Media-Markt und Home Jumper, Service-Anbieter für Computer und Kommunikation, ist erfolgreich beendet. Ziel der Kooperation von Media-Markt und Home Jumper ist es, Dienstleistung im Consumer-Markt erstmals als Produkt zu verkaufen. Im Interview mit "ComputerPartner", der Fachzeitschrift für den IT-Handel, (ET: 8. Februar 2001) zieht der Vorsitzende der Geschäftsführung Media-Markt, Klaus-Peter Voigt, ein positives Fazit: "In Spitzenzeiten haben die einzelnen Test-Märkte bis zu zehn Prozent der PCs mit einem Service-Starthilfekoffer verkauft". Der Erfolg der Testphase, so Voigt weiter, führt zur Ausdehnung des Service-Konzepts. In die Vermarktung über 52 Media-Märkte soll auch der Bereich Unterhaltungselektronik des Unternehmens für Beratung und Service, Home Jumper, einfließen. Eine finanzielle Beteiligung von Media-Markt an Home Jumper schließt der Media-Markt-Chef allerdings aus: "Media-Markt steht für Vermarktung und Vertrieb - das sind unsere Stärken. Wir werden Home Jumper aufbauen und nutzen. Aber wir werden nicht ins Service-Geschäft einsteigen." ots Originaltext: "ComputerPartner" Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Cornelia Hefer, Redaktion "ComputerPartner", Tel. 089/ 360 86-775 Original-Content von: IDG ChannelPartner, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: