Der neue BMW X3.

München (ots) - Mit dem BMW X3 begründete BMW 2003 das Segment der Mittelklasse-SAV (Sports Activity ...

Feierabend.de

Weihnachtsumfrage Feierabend.de: Best Ager lassen sich gerne im Geschäft inspirieren

Weihnachtsumfrage Feierabend.de: Best Ager lassen sich gerne im Geschäft inspirieren
Die Generation 50plus geht gut vorbereitet und gelassen in die Vorweihnachtszeit. Und selbst wenn ein Geschenk einmal nicht gefällt: Die Geste zählt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/71659 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Feierabend.de"
Ergebnisse der Umfrage

Frankfurt (ots) - Nur Stress und Hektik in der Vorweihnachtszeit? Eine Umfrage von Feierabend.de, der bekanntesten Senioren-Community im deutschsprachigen Internet, zeigt: Den Geschenkekauf geht die Generation 50plus entspannt an. In der ersten Adventswoche hatte knapp die Hälfte (47 %) noch kein einziges Geschenk. Die meisten planen ihre Weihnachtsgeschenke schon vorher, lassen sich aber auf der Suche nach einem besonderen Geschenk auch spontan im Geschäft inspirieren (56 %). Denn gekauft wird bevorzugt in den Geschäften (75 %). "Gemeinsam statt einsam - das Feierabend-Motto gilt ganz besonders in der Vorweihnachtszeit", weiß Alexander Wild, Experte für Seniorenmarketing und Gründer von Feierabend.de. "Gerade beim Weihnachtsbummel zählt der zwischenmenschliche Kontakt. Ob konkrete Produktempfehlungen oder Anwendertipps, Senioren sind offen für Beratung." Aber auch online kennen sich die Best Ager aus: Jeder vierte Befragte gibt an, Aufmerksamkeiten für seine Lieben bevorzugt im Netz zu erwerben. Und weitere 25 Prozent informieren sich dort, bevor sie ihre Geschenke im Geschäft kaufen.

Die Weihnachtsfavoriten: Gutscheine und Selbstgemachtes

78 Prozent bleiben bei ihrem Budget für Weihnachtsgeschenke unter 300 Euro. Bei der Geschenkewahl geht die Generation 50plus auf Nummer sicher: Am liebsten verschenkt sie Gutscheine oder Geld. Aber auch liebevoll ausgesuchte Präsente für Leib und Seele dürfen nicht fehlen: 42 Prozent der Senioren verschenken bevorzugt Bücher und 27 Prozent Selbstgemachtes.

Die Geste zählt

Mitten im Weihnachtstrubel sind sich die Best Ager einig: Bei Geschenken kommt es nicht auf den Preis oder die Marke an. Es ist die Wertschätzung, die zählt (99 %). Und 71 Prozent behalten ein Geschenk auch dann, wenn es ihnen nicht gefällt - nur 20 Prozent würden es im Geschäft umtauschen.

Pressekontakt:

Vitamin B - PR im Dialog®
Verena Glaese, 0177 7899876
v.glaese@vitaminb-dialog.de
Original-Content von: Feierabend.de, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: