Feierabend.de

"Feierabend.de ist Deutschlands beste Community"
Auszeichnung durch Bundeswirtschaftsministerium: Seniorenportal erhält Sonderpreis beim Wettbewerb "Wege ins Netz"

Berlin/Frankfurt (ots) - Feierabend.de ist die beste Community in Deutschland! Beim diesjährigen Wettbewerb "Wege ins Netz", einem Preis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), wurde der größte deutsche Senioren-Webtreff mit dem Sonderpreis für die beste Community ausgezeichnet. Die Jury lobte insbesondere, dass Feierabend.de "mehr als eine virtuelle Community" sei. Viele neue Bekanntschaften führten zu Kontakten im wirklichen Leben, so Peter Hintze, parlamentarischer Staatssekretär im BMWi, in seiner Laudatio auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin.

Der Wettbewerb "Wege ins Netz" findet seit 2004 statt; er will Gruppen, die im Internet unterrepräsentiert sind, einen Zugang zum Netz ebnen. Prämiert werden vorbildliche Projekte, die Menschen an das Internet heranführen und sie im Umgang mit neuen Medien weiterqualifizieren. Teilnehmer sind öffentliche Einrichtungen und Organisationen sowie Unternehmen.

In diesem Jahr wurden Preisträger in sechs Kategorien (Bildung/Kultur, Freizeit/Sport/Reisen, Audio/Video, Gesundheit/Ernährung, Gesellschaft, Erste Wege) ausgezeichnet. "Als Antwort auf das Phänomen der Communitys" wurde ein Sonderpreis für die "Beste Community" ausgelobt. Prämiert wurden die interessantesten und gelungensten sozialen Online-Netzwerke. Feierabend.de teilt sich den Preis als beste Community mit letsgo-azubi.de, einer neuen Initiative der Landes-Gewerbeförderungsstelle des NRW-Handwerks.

"Dies ist das schönste Geburtstagsgeschenk", so Alexander Wild, Gründer der Feierabend-Community, die in diesem Monat ihren 10. Geburtstag feiert. Das kostenlose Netzwerk hat heute fast 140.000 Mitglieder in 50 Ländern. Wild ist begeistert von den Feierabend-Mitgliedern: "Ältere Internet-Surfer sind aufgeschlossene, unternehmungslustige und gesellige Menschen." Zudem beschäftigten sie sich intensiv mit der Technik und "beherrschen viele Programme mindestens so gut wie ihre Enkel". Für die Zukunft wünscht Preisträger Wild seinem Internet-Club das, was seine Mitglieder vorleben: "Alt werden und dabei jung bleiben."

Pressekontakt:

Weitere Informationen finden Sie auch bei Feierabend.de im 
"Pressecenter".

Kerstin Hendess - E-Mail: KH@Tacheles-PR.de - Telefon: 0172/7790687
Original-Content von: Feierabend.de, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: