Wattner AG

Wattner SunAsset 5 investiert kurz nach Produktstart in zwei Solarkraftwerke
Anleger erhalten Zins von 3% mit sehr hohen Sicherheiten
Analysen fallen positiv aus

Köln (ots) - Der Start des Wattner SunAsset 5 verlief positiv: Bereits nach einem Monat konnten zwei der geplanten sechs Solarkraftwerke gekauft werden. Es handelt sich um die zuverlässig produzierenden Kraftwerke Burgstädt und Nardt mit einem Kaufpreis von 1.527.886 Euro. Insgesamt plant Wattner für den SunAsset 5 die Summe von 11.225.000 Euro in Form von qualifizierten Nachrangdarlehen einzuwerben.

SunAsset 5 zahlt als Darlehensnehmerin acht Jahre lang 3% Zinsen pro Jahr an die Anleger, deutlich mehr, als andere Sparanlagen bieten. Hinzu kommt eine jährliche Tilgung an die Anleger in Höhe von 3% ab dem Jahr 2016.

Erste unabhängige Analysen bewerten die Vermögensanlage Wattner SunAsset 5 durchweg positiv und sind unter www.wattner.de zu finden.

WATTNER

Wattner ist das einzige auf Projektierung, Errichtung und Betriebsführung von Energieanlagen spezialisierte ingenieurgeführte Emissionshaus mit den meisten Megawatt-Solarkraftwerken in Deutschland. Über 6.000 Anleger haben sich bereits für Wattner entschieden und von den stabilen Erträgen der angebotenen Vermögensanlagen profitiert.

Pressekontakt:

Klaus Sachsenthal
Public Relations
Tel.: +49 221 355 006-52
Fax: +49 221 355 006-79
E-Mail: presse@wattner.de
Internet: www.wattner.de

Original-Content von: Wattner AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wattner AG

Das könnte Sie auch interessieren: