radio.de GmbH

radio.de startet mit über 300.000 Hörern und gewinnt iF design award

Hamburg (ots) - Der Internet-Service radio.de ist mit über 300.000 Hörern und 1.300 Sendern erfolgreich gestartet. Zwei Monate nach Markteinführung wurde die Website für ihr einfaches und benutzerfreundliches Design mit dem renommierten iF design award in der Kategorie "Digital Media: Interface" ausgezeichnet.

radio.de ermöglicht den einfachen Zugriff auf Radiosender und weitere Hörprogramme. Von klassischen Radiosendern wie ffn.radio.de, über Genres wie 80er.radio.de bis hin zu fanradio.radio.de, dem Special zur Fußball-EM. Das Konzept, durch einfache Navigation, Benutzerfreundlichkeit und ohne Software-Hürden den Zugriff auf Audioinhalte zu ermöglichen, hat die international besetze Jury des iF Designpreises überzeugt. Mit dem Interface wurde der radio.de-Player, Herzstück und zentrales Navigationselement von radio.de, ausgezeichnet.

Nach der Markteinführung Ende März 2008 hat radio.de bereits heute mehr als 300.000 Hörer und über 2 Millionen PI´s monatlich. Die durchschnittliche Verweildauer der Nutzer von über einer Stunde verdeutlicht die Wachstumsmöglichkeiten für neue Audiovermarktungsformen über radio.de. "Das unglaublich positive Feedback unserer Nutzer und die Auszeichnung mit dem iF award zeigen, dass Webradio kein Nischenprodukt, sondern durchaus massenmarkttauglich ist. Unser Ziel für die nächsten Monate besteht darin, die Marke radio.de im Markt zu etablieren und für unsere Nutzer und Content-Partner laufend weitere Features zu entwickeln," so Andreas Arntzen, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Madsack und Gründer von radio.de. Zukünftig kann jeder seine persönlichen Favoriten ganz einfach überall hören: Ob integriert in Communities wie Facebook, als Embedded Player auf der eigenen Website, auf dem Handy oder stationären Internetradio-Endgeräten.

Der Web-Service radio.de organisiert das hörbare Internet und macht es überall leicht zugänglich. Die radio.de GmbH mit Sitz in Hamburg wurde 2007 gegründet und ist die erste Eigengründung der Madsack MediaLab, einem Tochterunternehmen der Verlagsgesellschaft Madsack. Weiterer Gesellschafter bei radio.de ist die DuMont Venture.

Pressekontakt:

Katharina Richter
T: +49 40 570065-131
E: k.richter@radio.de

radio.de GmbH
An der Alster 13
20099 Hamburg
www.radio.de

Original-Content von: radio.de GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: radio.de GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: