Bundesinnung der Hörakustiker KdöR

Dr. Juliane Schwoch neue Pressereferentin der biha

Mainz (ots) - Seit dem 01. Juli 2015 ist Dr. Juliane Schwoch als Pressereferentin für die Öffentlichkeitsarbeit der Bundesinnung der Hörgeräteakustiker KdöR (biha) verantwortlich.

"Wir freuen uns, mit Frau Dr. Schwoch eine engagierte, erfahrene Presse- und Öffentlichkeitsarbeiterin für die Bundesinnung gewonnen zu haben, die uns und unsere Mitglieder mit ihrem fachlichen Hintergrund unterstützt", sagt Jakob Stephan Baschab, Hauptgeschäftsführer der biha.

Juliane Schwoch leitete zuletzt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des renommierten Gutenberg-Museums in Mainz und hatte zusätzlich die Geschäftsführung der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. inne. Seit 2006 arbeitet sie im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter anderem für das Römisch-Germanische Zentralmuseum Mainz und die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, sowie redaktionell für Zeitungen als auch Magazine und als Buchautorin.

Über die Bundesinnung der Hörgeräteakustiker KdöR (biha)

Mit 5.600 Hörakustiker-Betrieben und ca. 14.000 Hörakustikern versorgt das Hörgeräteakustiker-Handwerk ca. 2,5 Millionen Menschen in Deutschland mit qualitativ hochwertigen, volldigitalen Hörsystemen. Die Bundesinnung der Hörgeräteakustiker KdöR vertritt die Interessen der deutschen Hörakustiker.

Pressekontakt:

V.i.S.d.P.:
Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (biha) KdöR
Wallstraße 5, 55122 Mainz; Internet: www.biha.de;
Telefon: 06131 965 60 -28

Dr. Juliane Schwoch, Pressereferentin; E-Mail: schwoch@biha.de

Original-Content von: Bundesinnung der Hörakustiker KdöR, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesinnung der Hörakustiker KdöR

Das könnte Sie auch interessieren: