DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG wieder auf dem Posten
Lebensretter eröffnen Wachsaison mit Party in Schwerin

    Bad Nenndorf / Schwerin (ots) - Rot-gelbe Einsatzkleidung,
Fernglas, Rettungsboje und stets wachsam: Die Rettungsschwimmer der
Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. sind ein Markenzeichen
für sichere Wasserfreizeit. Jetzt beziehen sie wieder ihre Stationen
an der Küste, den Flüssen und Binnenseen oder in Freibädern. Den
Auftakt der Wachsaison feiert die DLRG am Himmelfahrtstag (24. Mai)
mit Freunden, Förderern, prominenten Gästen und Besuchern mit einer
großen Party in Schwerin. Den ganzen Tag zeigen die Lebensretter auf
der Marstallhalbinsel in unmittelbarer Nähe des Schweriner Schlosses
das ganze Spektrum ihrer Tätigkeiten - von Wasserrettung über Erste
Hilfe bis zum Katastrophenschutz. Mehrere Bands, Showeinlagen und
Interviews auf der zentralen Bühne sorgen für Kurzweil, während das
DLRG-Strandfestteam kleine und große Kinder mit Spielen und
Großgruppenanimation unterhält. Höhepunkt der Veranstaltung wird die
offizielle Eröffnung der Saison durch Neptun sein. Die
Schirmherrschaft für die Veranstaltung hat die CDU-Vorsitzende Dr.
Angela Merkel übernommen. Die ehemalige Vorsitzende des
CDU-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern kennt die Tätigkeit der
DLRG-Wachgänger an der Küste aus erster Hand. "Mit großer Freude habe
ich die Schirmherrschaft über dieses Ereignis übernommen, weil ich
auf diese Weise meine Verbundenheit mit den vielen ehrenamtlichen
Rettungsschwimmern zum Ausdruck bringen kann. Vielerorts in den neuen
Bundesländern sind Jahr für Jahr DLRG-Flaggen an unseren Stränden zu
sehen - sichtbarer Ausdruck des intensiven Engagements der DLRG für
den Auf- und Ausbau ihrer östlichen Landesverbände", sagt Merkel in
ihrem Grußwort.
    
    Die zentrale Feier in der Hauptstadt des ostdeutschen Küstenlandes
ist nicht die einzige Veranstaltung zum Wachauftakt der DLRG. Zum
selben Termin feiern DLRG-Ortsgruppen und Bezirke im gesamten
Bundesgebiet ihren Saisonstart - auch wenn einige Wachen schon ab
Ostern von den ehrenamtlichen Rettern in Rot-Gelb besetzt werden.
    
    
ots Originaltext: DLRG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Henning Bock • Projektmanagement
Telefon: (0 57 23) 955-442
Telefax: (0 57 23) 955-549
E-Mail: Henning.Bock@bgst.dlrg.de

DLRG Bundesgeschäftsstelle
Im Niedernfeld 2
31542 Bad Nenndorf
Internet: www.DLRG.de

Original-Content von: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: