DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

19. Internationaler Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen
Offizielle Eröffnung auf dem Marktplatz der Stadt Warendorf

Bad Nenndorf/ Warendorf (ots) - Athleten erwartet dichtes Programm an zwei Wettkampftagen in der Sportschule der Bundeswehr

"Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt müssen nur noch die Mannschaften anreisen, dann kann der Deutschlandpokal beginnen", sagt Bundestrainerin Anne Lühn und macht sich auf den Weg zur Schwimmhalle - für eine letzte Trainingseinheit mit den Athleten der Nationalmannschaft. Denn das Team der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft geht als Titelverteidiger an den Start des 19. Internationalen Deutschlandpokals im Rettungsschwimmen und will nach den beiden Wettkampftagen am 20. und 21. November erneut ganz oben auf dem Treppchen stehen. Doch das wird diesmal nicht so einfach sein. 33 Teams, davon 17 National-mannschaften, 16 Mannschaften aus den DLRG-Landesverbänden und insgesamt 275 Athleten werden in der Schwimmhalle ihr Bestes geben auf der Jagd nach Medaillen und Punkten. Und da gilt es schon früh morgens hellwach zu sein: An beiden Tagen beginnt der Wettkampf mit dem Einschwimmen bereits um 7.15 Uhr. Schließlich müssen insgesamt 10 Disziplinen, 6 Einzel und 4 Staffeln jeweils von den Damen und Herren absolviert werden. Dabei gehen die meisten Athleten in fast allen Disziplinen an den Start - eine Besonderheit des Rettungsschwimmens im Vergleich zu den Spezialisten im "normalen" Schwimmen. Bevor es für alle ernst wird, bereitet die Stadt Warendorf den Gästen aus dem In- und Ausland am Donnerstagabend zunächst noch einen herzlichen Empfang. Ab 19:45 Uhr werden die Teams auf dem Marktplatz der Stadt einmarschieren und von Warendorfs Bürgermeister Jochen Walter sowie DLRG-Präsident Dr. Klaus Wilkens zum Deutschlandpokal begrüßt.

Pressekontakt:

Henning Bock - DLRG Bundesgeschäftsstelle
Tel.: 0 57 23 . 955 - 442
Mobil: 01 75 . 1 60 27 55
E-Mail: kommunikation@bgst.dlrg.de
Im Niedernfeld 2
31542 Bad Nenndorf
http://www.presseportal.de/go2/rettungssport_wettkampf_1109

Original-Content von: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: