Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Geburtstagsgrüße aus der NRW-Landeshauptstadt
Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2008 für Prinz Charles

Geburtstagsgrüße aus der NRW-Landeshauptstadt / Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2008 für Prinz Charles
Der Prince of Wales wird am 5. Dezember im Rahmen der ersten Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf für sein langjähriges Engagement als Wegbereiter für Umweltschutz, biologische Vielfalt und nachhaltige Entwicklung mit einem Ehrenpreis geehrt. Das Bild ist in Druckqualität abrufbar unter ...

Düsseldorf (ots) -

   Prince of Wales erhält Ehrenpreis als globaler Streiter für 
   nachhaltige Entwicklung 

Geburtstagsgrüße zum 60.: Der Prince of Wales wird am 5. Dezember im Rahmen der ersten Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf für sein langjähriges Engagement als Wegbereiter für Umweltschutz, biologische Vielfalt und nachhaltige Entwicklung mit einem Ehrenpreis geehrt. Der Preisverleihung geht mit dem Deutschen Nachhaltigkeitstag ein hochkarätig besetztes Symposium voraus. Prinz Charles wird sich bei beiden Veranstaltungen mit einer Videobotschaft an das Publikum wenden. "Er ist seit Jahrzehnten Vorreiter in Ökologie und Nachhaltigkeit", erklärt Initiator Stefan Schulze-Hausmann die Entscheidung zur Verleihung des Sonderpreises. "Sein Engagement trägt dazu bei, dass Großbritannien heute als ein Trendsetter für nachhaltige Entwicklung weltweit wahrgenommen wird."

Vorreiter des Nachhaltigkeitsgedankens

Bereits 1986 stellte Prince Charles mit deutschen Partnern sein Landgut Highgrove auf organische Landwirtschaft um, 1992 folgte die Gründung seines Öko-Unternehmens "Duchy Originals", das mittlerweile eines der erfolgreichsten Öko-Labels Großbritanniens ist. Alle Gewinne daraus gehen an "The Prince's Charities Foundation", eine Gruppe von 18 Non-Profit-Organisationen. Sein neues "Accounting for Sustainability"-Projekt soll Unternehmen helfen, ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung zu erleichtern.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis 2008

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird am 5. Dezember 2008 an zwölf deutsche Unternehmen für besonders erfolgreiches Nachhaltigkeitsmanagement verliehen. Rund 350 Unternehmen hatten sich zum Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis angemeldet, darunter mehr als die Hälfte der DAX-30-Unternehmen. Im Rahmen eines Symposiums beziehen 50 renommierte Experten aus Politik, Wirtschaft, Kommunikation und Forschung Position und diskutieren über Entwicklungen in der deutschen Nachhaltigkeitslandschaft. Darüber hinaus geben die Preisträger Einblicke in ihr erfolgreiches Nachhaltigkeitsmanagement. Am Abend werden unter dem Leitgedanken "Vorreiter 08" Deutschlands nachhaltigste Unternehmen und Marken ausgezeichnet. Zu Symposium und Gala im Düsseldorfer MARITIM Hotel werden zahlreiche Prominente aus Wirtschaft, Politik und Kultur erwartet.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.nachhaltigkeitstag.de

Pressekontakt:

Presse Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Marc-Oliver Schach
Tel.: 0211 - 5504 5511
Fax: 0211 - 5504 5505
E-Mail: presse@deutscher-nachhaltigkeitspreis.de
Original-Content von: Deutscher Nachhaltigkeitspreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: