Kölnische Rundschau

Kölnische Rundschau: Kölnische Rundschau zu Hinrichtung in den USA

Köln (ots) - Hinrichtungen in den USA unterscheiden sich von denen in China zumindest dadurch, dass jeder Fall akribisch überprüft wird, und an der Schuld des jetzt hingerichteten Vergewaltigers und Mörders Dennis McGuire hat nie ein ernsthafter Zweifel bestanden. Viele Amerikaner werden seine 25 Leidensminuten den Qualen seines Opfers gegenüberstellen und befinden, da sei McGuire im Saldo kein Unrecht geschehen. Diese archaische Argumentation nach dem Muster "Auge um Auge, Zahn um Zahn" aber macht den Skandal erst richtig fassbar: Durch Hinrichtungen verliert der Rechtsstaat seine Würde. Aus Recht wird Rache. Ein Staat, der einen Mörder zu Tode quält, begibt sich auf dessen Niveau herab.

Pressekontakt:

Dr. Raimund Neuß
Kölnische Rundschau
raimund.neuss@kr-redaktion.de

Original-Content von: Kölnische Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölnische Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: