ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Urlaub in Deutschland: 22 8 33 findet Notdienstapotheke

Berlin (ots) - Wer in Deutschland Urlaub macht, findet die nächstgelegene Notdienstapotheke mit der bundesweit einheitlichen Mobilfunknummer 22 8 33. In der Nacht oder am Wochenende lässt sich eine dienstbereite Apotheke per SMS oder Anruf finden. Auf diesen Service macht die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände aufmerksam.

Die kostenlose Festnetznummer 0800 00 22 8 33 ergänzt die bundesweit einheitliche Mobilfunknummer 22 8 33, die immer und überall für 69 ct / Min / SMS erreichbar ist:

   - per Anruf von jedem Handy bundesweit ohne Vorwahl (69 ct / Min)
   - oder per SMS mit "apo" an die 22 8 33 von jedem Handy (69 ct / 
     SMS). 

Mobile Web-User surfen unter www.22833.mobi zur Notdienst-Apotheke, können diese lokalisieren und ggf. vorab Kontakt zur jeweiligen Apotheke aufnehmen. Für das iPhone und iPod touch steht der Apotheken-Notdienstfinder als Anwendung im Apple iTunes Store bereit. Im Internet finden Webnutzer die Daten unter www.aponet.de - daneben auch in den Schaufenstern der Apotheken und vielen Lokalzeitungen.

Zeitgleich sind jeweils etwa 2.000 von insgesamt 21.500 Apotheken jederzeit dienstbereit. Jede Nacht nehmen mehr als 20.000 Patienten diesen Service in Anspruch, indem sie ein Rezept einlösen oder ein rezeptfreies Medikament nachfragen. Im Nacht- und Notdienst geben die Apotheken mehr als 7 Millionen Arzneimittelpackungen pro Jahr an ihre Patienten ab.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen stehen unter www.abda.de

Pressekontakt:

Christian Splett
Pressereferent
Tel.: 030 40004-137
Fax: 030 40004-133
E-Mail: c.splett@abda.aponet.de
www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: