ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Quecksilber-Thermometer jetzt entsorgen
Bundesweit tauschen viele Apotheken Thermometer zum Vorzugspreis

    Berlin (ots) - Die Apotheken helfen Verbrauchern bundesweit, sich von einer latenten Gesundheits- und Umweltgefahr zu befreien. Unter dem Motto "Behalten ist Quecksilber - Tauschen ist Gold!" können Kunden vom 6. bis 11. Oktober ihr altes, quecksilberhaltiges Fieberthermometer gegen ein neues, digitales Exemplar in vielen der 21.500 Apotheken im gesamten Bundesgebiet tauschen. Zum Vorzugspreis erfolgen dort der Tausch und die umweltgerechte Entsorgung des Quecksilbers.

    "In den Haushalten liegen bundesweit noch hunderttausende Quecksilberthermometer herum, die potenziell umweltgefährdend sind", erklärt Hermann S. Keller, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), den Zweck der Aktionswoche: "Mit den neuen Digitalthermometern können die Verbraucher nicht nur ihren Haushalt von Quecksilber befreien, sondern auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten."

    Weitere Informationen zur Aktionswoche stehen im Internet unter www.aponet.de und www.abda.de/quecksilber.html

    Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unter www.abda.de

Pressekontakt:
Christian Splett, Referent Wirtschaftspresse
Tel.: 030 40004-137, Fax: -133
E-Mail: c.splett@abda.aponet.de
www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: