ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Jeder Vierte treibt häufig Sport, jeder Zweite am liebsten allein

    Berlin (ots) - 29. Aug. 2008 - Ein Viertel der Bundesbürger ist täglich oder fast täglich sportlich aktiv. Dabei sind entgegen dem Vorurteil Ältere aktiver als Jüngere: 20 Prozent der Menschen über 65 Jahren treiben täglich Sport, bei den Menschen unter 30 Jahren sind es 15 Prozent. Weitere 46 Prozent aller Befragten sind mindestens einmal in der Woche beim Sport. Zu diesen Ergebnissen kommt eine repräsentative infas-Umfrage an 3.370 Bundesbürgern ab 16 Jahren im Auftrag der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. "Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Baustein der Prävention. Die Apotheker werden sich auch in Zukunft verstärkt in der Prävention engagieren", so Friedemann Schmidt, Vizepräsident der ABDA.

    45 Prozent der Bundesbürger trainieren am liebsten alleine zu Hause oder im Freien. Dies ist besonders bei Älteren beliebt: Jeder Zweite über 65 Jahren gibt an, alleine zu trainieren, bei den Jüngeren unter 30 Jahren nur jeder Vierte. Dennoch schätzen 61 Prozent beim Sport den Kontakt zu anderen Menschen. Fitnessstudios sind bei Jünge-ren beliebter als bei Älteren. Jeder fünfte unter 30 Jahren trainiert hier, aber nur jeder zwölfte über 65 Jahren. Als Motivation für Sport stehen bei fast allen Befragten die Krankheitsvorsorge und der Spaß im Vordergrund. Zwei Drittel sucht im Sport zusätzlich einen Ausgleich zum Beruf. Nur etwa jeder zehnte Deutsche nutzt die Bewegung in erster Linie, um an Gewicht zu verlieren oder seine Diät zu unterstützen. Ein Drittel der Befragten gibt an, sich im Beruf körperlich viel zu bewegen, zwei Drittel bewegen sich in ihrer Freizeit viel, unabhängig vom Sport.

    Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie auch unter www.abda.de

Pressekontakt:
Dr. Ursula Sellerberg, Stellv. Pressesprecherin
Tel. 030 40004-134, Fax -133
E-Mail: u.sellerberg@abda.aponet.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: