ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Überraschung für deutsche Paralympics-Mannschaft: Apotheker stiften Farewell-Pakete für 175 Sportler

Überraschung für deutsche Paralympics-Mannschaft: Apotheker stiften Farewell-Pakete für 175 Sportler
Freuten sich über die Farewell-Taschen mit dem roten Apotheken-A, die von Hermann S. Keller (rechts) überreicht wurden: Die deutschen Rugbyspieler Jörg Holzem (Mitte) und Wolfgang Schnitt. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände"
Mainz/Berlin (ots) - Überrascht wurden 175 Sportlerinnen und Sportler der deutschen Mannschaft, die vom 6. bis 17. September 2008 bei den Paralympics in Peking an den Start gehen, bei der Einkleidung in der Kurmainz-Kaserne in Mainz. Alle Paralympioniken erhielten neben den aktuellen Outfits der Nationalmannschaft auch eine von 175 Taschen, die mit Flugbeuteln voller "Reiseproviant" für den langen Flug von Deutschland nach China gefüllt waren. Die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände hatte die Taschen zur Verfügung gestellt. Damit nicht genug: Für die nötige Entspannung bei der Reise und vor den Wettkämpfen dürften auch die iPods sorgen, die ebenfalls Teil der Farewell-Pakete waren. Bis zum Abflug Ende August haben die Athletinnen und Athleten noch genügend Zeit, um ihre Lieblingsmusik aufzuspielen. Hermann Stefan Keller, Apotheker aus Mainz und Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), besuchte die Mannschaft bei der Einkleidung und überreichte die ersten Taschen: "Wir drücken unseren Paralympioniken fest die Daumen. Das zusätzliche Reisegepäck soll das Team natürlich nicht beschweren. Vielmehr wollen wir dazu beitragen, dass sich unsere Sportler unterwegs wohl fühlen." Die ABDA vertritt als Dachverband die Interessen der rund 21.500 deutschen Apotheken mit etwa 145.000 Mitarbeitern und ist offizieller Co Förderer der deutschen Paralympischen Mannschaft für Peking. Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie auch unter www.abda.de Pressekontakt: Thomas Bellartz Pressesprecher Tel.: 030 40004-132 Fax: 030 40004-133 E-Mail: t.bellartz@abda.aponet.de www.abda.de Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: