SEAT Deutschland GmbH

Erneut Sieger bei den Importeuren
SEAT bestätigt Spitzenplatzierung im ADAC Werkstatt-Test

Mörfelden (ots) - Das beste Ergebnis aller Automobilimporteure erreichten die SEAT Vertragswerkstätten erneut beim ADAC Werkstatt-Test 2009. In der Gesamtwertung sicherte sich SEAT damit den dritten Platz und musste lediglich den Autohäusern der Premiummarken Audi und Mercedes den Vortritt lassen. Damit konnte SEAT den vierten Platz des Vorjahres noch einmal verbessern.

Der ADAC testete insgesamt 75 Werkstätten der 15 volumenstärksten Hersteller und Importeure beim großen ADAC Werkstatt-Test 2009. In Auftrag gegeben wurde eine große Inspektion. Die Testfahrzeuge waren mit jeweils fünf Fehlern präpariert, die den Werkstätten auffallen mussten, wenn sie sich an die Hersteller-Vorschriften hielten. Darüber hinaus wurde der Kundenservice anhand der Kriterien Terminvereinbarung, Fahrzeugabgabe/Auftrag und Fahrzeugabholung/ Rechnungsstellung beurteilt.

Von den fünf getesteten SEAT Werkstätten haben drei SEAT Betriebe (Autohaus Dehn in Kempten, Autocentrum Michael in Hamburg und Jung und Laas Automobile in Aschersleben) alle Fehler beseitigt und sind mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet worden. Zwei Werkstätten (Autohaus Schlingmann in Gifhorn und die Röchling Autohandelsgesellschaft in Duisburg) fanden vier der fünf versteckten Fehler und sicherten sich damit die Note "gut".

"Diese Spitzenplatzierung ist das Ergebnis unserer Qualitätsoffensive im Händlernetz, die wir im letzten Jahr gestartet haben. Neben dem Service haben wir damit alle Kernprozesse beim Importeur und bei den Händlern optimiert und SEAT Deutschland in einem schwierigen Wettbewerbsumfeld weiter gestärkt", freut sich Rolf Dielenschneider, Geschäftsführer SEAT Deutschland. Helmut Fiebig, Leiter Vertrieb Service, unterstreicht: "Dieses Ergebnis ist unser Anspruch an die Servicequalität für unsere Kunden. Unser gutes Abschneiden zeigt, dass wir gemeinsam mit unserer Handelsorganisation den richtigen Weg gehen, uns stetig zu verbessern."

Pressekontakt:

Alexander Skibbe
Leiter Kommunikation
Tel.: 06105/208450
E-Mail: alexander.skibbe@seat.de

Original-Content von: SEAT Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SEAT Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: